Mittwoch, 12. Mai 2021

Tag 5: Roxen langweilt auf zeitgenössische Art


Rumänien
- Bei Rumänien dachte ich zunächst, Roxen wird sich schon sicher ins Finale schaukeln, aber langsam überkommen mich echte Zweifel, ob die Rumänen nicht schon wieder im Semifinale rausfliegen werden, wie dies nun bereits zweimal der Fall war. Das liegt nicht an den Tänzern, die sie mit auf der Bühne hat, die sind agil und tun alles, um eine schwungvolle Darbietung abzuliefern. Roxen hingegen wirkt unmotiviert, wie sie da in ihrem türkisfarbenen Hoodie durch den Bodennebel watet. Ein Begriff den man hier anwenden könnte ist "Contemporary", vielleicht steckt in ihrer Langeweile-Performance mehr Ausdruck als ich es mir derzeit vorstellen kann...

Für mein Empfinden vernuschelt sie auch ein bisschen was von ihrem Text, zum Ende hin war sie besser. Joa, ich werde wohl in dieser Saison kein Fan mehr von "Amnesia". Wenn sie es ins Finale schaffen sollte, dann nur mit Müh und Not. Für einen Banger haben beide rumänische Proben bisher nicht gesorgt und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die junge Zielgruppe, für die Roxen meiner Meinung nach steht, davon nun so sehr überzeugt wird, dass sie sich die Mühe machen werden, eine oder gar mehrere SMS in Richtung Rumänien zu schicken. Da muss ich das Semifinale noch einmal komplett durchblicken um mir ein finales Urteil zu bilden.



Roxen - Amnesia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen