Freitag, 8. Februar 2019

Großbritannien: UK schickt Michael Rice nach Tel Aviv!



Großbritannien - Auch wenn er im Vorfeld des britischen Vorentscheids der Favorit bei den Buchmachern war, so überrascht es mich dann doch, dass Michael Rice als Sieger aus der diesjährigen Ausgabe von "You Decide" hervorging. Sein Lied "Bigger than us" aus der Feder von Laurell Barker, Anna-Klara Folin, John Lundvik und Jonas Thander, ist dann doch nicht mehr als eine ziemlich langweilige Popballade, die das UK mit Sicherheit nicht in die Verlegenheit bringen wird, den Song Contest 2020 ausrichten zu müssen.

Das Ergebnis der ersten Juryentscheidung:
01. - 3:0 - Michael Rice vs. Holly Tandy - Bigger than us
02. - 2:1 - Jordan Clarke vs. Maid - Freaks 
03. - 3:0 - Kerrie-Anne vs. Anisa - Sweet lies

Michael und Kerrie-Anne setzten sich nach einstimmiger Bewertung der Juroren durch und qualifizierten sich gemeinsam mit Jordan Clarke für das Superfinale, in dem die Briten per Telefon und Online-Voting abstimmen konnten. Michael tritt nun mit einem Lied, das etwa die gleiche Fähigkeit zum Mitreißen hat wie "That sounds good to me", im Finale von Tel Aviv an. Ob der Titel vor dem 18. Mai noch einmal remastert wird, bleibt abzuwarten und zu hoffen. Im März letzten Jahres gewann er bereits die UKTV-Show "All together now", wo er im Finale "Hallelujah" von Leonard Cohen zum Besten gab. 

Nahezu das komplette Preisgeld in Höhe von 50.000£ gab er an seine Mutter weiter, die mit dem Geld den Grundstein für ihren Waffel- und Crêpes-Laden legte. Viel spannender sind dagegen mehrere Twitter-Postings, in denen es heißt, die BBC habe Fans verboten, beim Vorentscheid die Europaflagge zu schwenken und das Publikum stattdessen mit dem Union Jack eingedeckt. Man habe den Zuschauern aus Sicherheitsgründen alle persönlichen Gegenstände, Flaggen eingeschlossen, abgenommen und sie mit der britischen Flagge ausgestattet, so ein BBC-Sprecher.

Michael Rice - Bigger than us

Kommentare:

  1. Mittelmaß, rechte Hälfte der Tabelle und ich bin müde gäääähn :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mir Sicher das er Einer der Hinteren Plätze Belegt.Wen nicht Sogar der Letzte Platz.Ich Finde Er Wirkt Lustlos.Das Lied Finde ich nicht so Besonders.Bigger Than Us und La Venda Sehe ich als Kandidaten für die Letzten Plätze.Morgen Hoffe ich Sehr das Andrea Demirovic den Vorentscheid Gewinnt.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn nicht einmal Surie Letzte wurde kann das durchaus im Mittelfeld landen, tippe mal auf ein Lucie-Jones-Ergebnis (Top10 bei der Jury, hinten im Televoting)

    AntwortenLöschen
  4. Ach Leute, nur weil eure Favoritin nicht gewonnen hat, müsst ihr nicht alles schlecht reden... Der Song ist großartig und seine Stimme wahnsinnig gut...

    AntwortenLöschen
  5. Der Trend setzt sich fort. Der Song ist ja nicht verkehrt, aber einfach verdammt langweilig, dröge, repetitiv und tausendmal gehört. Wenn das unter die Top 20 kommt haben wir einen verdammt schwachen Jahrgang :D

    AntwortenLöschen
  6. ich glaube ich bin der einzige im internet, der das lied mag hahaha :D mit haben beide versionen gefallen, aber ich bin generell immer mehr #TeamGirlPower, aber man kann ja nicht alles im leben haben

    AntwortenLöschen