Samstag, 23. Februar 2019

Litauen: Jurijus gewinnt Eurovizijos 2019 in Litauen!



Litauen - Jurijus hat den litauischen Vorentscheid gewonnen. Im Finale von "Eurovizijos" setzte sich der Sieger der dritten Vorrunde mit dem Votum der Juroren und Zuschauer gleichermaßen gegen seine sieben Konkurrenten durch, allen voran Monika Marija, die nach dem Rückzug ihres zweiten Wettbewerbstitels "Criminal" zwar nur noch ein Lied im Starterfeld hatte, dabei jedoch den schwächeren ihrer beiden Titel am Leben ließ und nun hierfür die Konsequenzen erfuhr.

Das Ergebnis des litauischen Vorentscheids (Jury- und Televoting):
01. - 024 (12+12) - Jurijus - Run with the lions
02. - 020 (10+10) - Monika Marija - Light on
03. - 016 (08+08) - Antikvariniai Kašpirovskio Dantys - Mažulė
04. - 014 (07+07) - Jurgis Did & Erica Jennings - Sing
05. - 012 (06+06) - Alen Chicco - You cure
06. - 010 (05+05) - Henry & Tommy Modric - Neverpart
07. - 008 (04+04) - Jurgis Brūzga - Ctrl + Alt + Delete
08. - 006 (03+03) - Justina Budaitė-Junà - Strength of a woman

Das Ergebnis zeigt eine 100%ige Übereinstimmung zwischen Jury und Televoting, nicht ein einziges Ranking weicht von der jeweils anderen Partei ab, sodass die Entscheidung wohl als "in Ordnung" verbucht werden kann. Ob sich die Europäische Rundfunkunion nun mit dem Siegertitel beschäftigen muss, da dieser vermeintlich vor dem 1. September 2018 öffentlich verfügbar war, bleibt zunächst abzuwarten. Jurijus Veklenko wurde 1990 in Klaipėda geboren und betreibt Musik eher freizeitlich. Somit stehen alle vier Interpreten des Abends fest, die auf direktem Wege nach Tel Aviv reisen dürfen.

Jurijus - Run with the lions

Kommentare:

  1. Und noch ein Lied was mir am A.... vorbei geht. Das Lied hat man einmal gehört und sofort wieder vergessen. Allerdings gab es auch keine vernünftige Auswahl. Monika hat sich ja selbst disqualifiziert und Emilija Gogolyte hat die Jury ja verhindert ins Finale zu kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Finde das Lied echt toll... Klar, wäre Monika Marija noch besser gewesen, weiss aber nicht, ob wir noch mehr Balladen brauchen. Glaube, Jurijus ist eine gute Wahl...

    AntwortenLöschen
  3. Damit Fliegen sie Raus.Das Lied ist nichts besonderes.

    AntwortenLöschen
  4. Ist hörbar, aber langweilig. Könnte bei dem schwachen Jahrgang klappen :D
    Optisch finde ich ihn süß ;-)

    AntwortenLöschen
  5. wow ich muss sagen die beiträge dieses jahr sind very kontra 2018. viel altbacken klingendes und seichtes am start und wenn nicht, dann ist es iwie mit einem skanal behaftet :D

    Run With The Lions erinnert mich sehr an b-side Westlife oder an einen Song aus der Werbung. bin leider nicht überzeugt

    AntwortenLöschen