Samstag, 16. Februar 2019

Heute: Finale der Supernova in Lettland



Lettland - Zwei Vorrunden hat Latvijas Televīzija (LRT) veranstaltet, heute wird aus den qualifizierten Interpreten der- oder diejenige ermittelt, die Lettland im zweiten Halbfinale von Tel Aviv am 16. Mai vertreten wird. Zur Wahl stehen noch acht Kandidaten, von denen Markus Riva und Samanta Tīna wohl die bekanntesten sein dürften. Dagmara Legante und Ketija Šenberga moderieren das Finale der Supernova ab kurz vor halb neun (MEZ).

Die Teilnehmer der Supernova 2019:
01. - Markus Riva - You make me so crazy
02. - Edgars Kreilis - Cherry absinthe
03. - Aivo Oskis - Somebody's got my lover
04. - Double Faced Eels - Fire
05. - Dziļi Violets feat. Kozmens - Tautasdziesma
06. - Laime Pilnīiga - Awe
07. - Samanta Tīna - Cutting the wire
08. - Carousel - That night

Livestream: Wie schon in den beiden Vorrunden vergeben sowohl die Juroren als auch die Zuschauer ein Punkteset zwischen 1-8, 10 und 12 Punkten für ihre jeweiligen Lieblinge. Beide Seiten bestimmen zu je 50%, wer Lettland beim Eurovision Song Contest vertritt. Die detaillierten Anrufzahlen sowie Einzelrankings der Juroren werden im Anschluss an die Show online veröffentlicht. Einen Livestream stellt das lettische Fernsehen ab 20:25 Uhr (MEZ, 21:25 Uhr Ortszeit) hier zur Verfügung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen