Samstag, 16. Februar 2019

Schweden: Jan Fjällgren und Linda Hedlund im Finale!



Schweden - Die ersten Ergebnisse des Super-Samstags der Eurovisionssaison 2019 stehen fest. In Leksand starteten sieben Interpreten in der dritten Vorrunde des Melodifestivalen. Direkt ins Finale zogen dabei Joik-Sänger Jon Henrik Fjällgren, der einer der Mitfavoriten um den Gesamtsieg sein dürfte, sowie Alcazar-Sängerin Lina Hedlund. Für den ehemaligen Eurovisionsteilnehmer Martin Stenmarck und Rebecka Karlsson reichte es immerhin für die Andra Chansen-Trostrunde.

Das Ergebnis der dritten Vorrunde in Leksand:
Direkt für das Finale qualifiziert:
- Jon Henrik Fjällgren - Norrsken (Goeksegh)
Lina Hedlund - Victorious
Für die Andra Chansen qualifiziert:
Martin Stenmarck - Låt skiten brinna
Rebecka Karlsson - Who I am
Ausgeschieden:
05. - Dolly Style - Habibi
06. - Omar - Om om och om igen
07. - The Lovers of Valdaro - Somebody wants

Eine Vorrunde hat das Melodifestivalen noch. Nächsten Samstag tourt der Vorentscheidungszirkus nach Lidköping weiter, wo sich Pagan Fury, Anton Hagman, Lisa Ajax, Arvingarna, Bishara, Ann-Louise Hanson und John Lundvik der letzten regulären Vorrunde stellen. Danach kennen wir alle acht Direktfinalisten sowie die Teilnehmer der Andra Chansen, welche am 2. März im Rosvalla Nyköping Eventcenter stattfindet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen