Mittwoch, 13. Februar 2019

Australien: EBU räumt fünfjährige Teilnahmegarantie ein



Australien - 2019 markiert in der australischen Song Contest-Geschichte das fünfjährige Jubiläum, Kate Miller-Heidke wird aber nicht die letzte australische Kandidatin sein, die sich auf die Song Contest-Bühne stellt, wie Eurovision.tv zu berichten weiß. Die Europäische Rundfunkunion, der Sender SBS und die Produktionsfirma Blink TV haben ein Abkommen unterzeichnet, dass die Teilnahme Australiens bis mindestens 2023 garantiert.

Bislang war es so, dass Australien Jahr für Jahr von den Organisatoren des Wettbewerbs explizit eingeladen werden musste. Nun sprach die EBU eine Garantie aus, die SBS bis einschließlich 2023 das Recht sichert, am Eurovision Song Contest teilzunehmen. SBS Commissioning Editor Josh Martin erklärte: "SBS ist seit 35 Jahren das Zuhause der Eurovision in Australien und wir sind begeistert davon, dass wir nun ein permanentes Mitglied der Song Contest-Familie sein können."

Auch Supervisor Jon Ola Sand freute sich über die Entscheidung der Reference Group, Australien eine mehrjährige Garantie zu geben. "Es ist ein natürlicher Progress, Australien für die nächsten fünf Jahre einzuschließen, da sie so viel Einsatz zeigen und Ehrgeiz an den Tag legen. Wir freuen uns darauf, dass sie in Tel Aviv gemeinsam mit 41 anderen Nationen an unserer fantastischen Musikfeier teilnehmen werden.", so Jon Ola Sand.

Kommentare:

  1. Ein cleverer Schachzug seitens der EBU: Erst darf Australien als Interval-Act dabei sein und dann sollte NUR zum Jubiläums-ESC eine einmalige Teilnahme folgen. Dann wurden die Jahr für Jahr „kurzfristig/spontan“ zum Teilnehmen eingelanden. Und jetzt eine befristete Vertragsverlängerung auf mehrere Jahre :D Man kann sich denken, was 2023 folgen wird ;-)
    Jahr für Jahr setzte die EBU einen drauf, bis der Gewöhnungseffekt auftrat.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es so ist können die auch über eine Teilnahme von Kasachstan nachdenken und dann immer eins drauf setzen :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke an die Ebu das sie Weitere 4 Jahre Teihlnemen Dürfen.Das War ein Kommentar von Tamta,Jonida und Kate Miller Heidke Fan.

    AntwortenLöschen