Montag, 18. Februar 2019

Israel: KAN sucht Volunteers für Song Contest



Israel - Das israelische Fernsehen KAN sucht öffentlich nach Volunteers, die gerne einer Freiwilligentätigkeit während des Eurovision Song Contests nachgehen möchten und Aufgaben im Eurovision Village oder dem Pressezentrum, dem Flughafen Ben Gurion oder während der Opening Ceremony übernehmen. Voraussetzung hierfür ist, dass man mindestens 18 Jahre alt ist, gute Sprachkenntnisse auf Englisch hat und eine "smart appearance" an den Tag legt.

Auch weitere Fremdsprachenkenntnisse zur Betreuung der jeweiligen Delegationen aus den 42 Nationen sind gerne gesehen. Die Bandbreite der Tätigkeiten reicht, wie auch schon in den Vorjahren von der Erteilung von Akkreditierungen im Pressezentrum über die Bereitstellung während des Orange Carpet-Events (ja, der Rote Teppich soll dieses Mal orange sein), dem Catering-Bereich bis zu Post- und Fahrdiensten für die EBU und die Delegationen.

Gesucht werden rund 500 Freiwillige, die im Mai gute zwei Wochen Zeit haben, um sich dem Eurovision Song Contest in Tel Aviv zu verschreiben. Ein Bewerbungsformular (auf Hebräisch) gibt es hier, die ersten Bewerbungsgespräche für die Anstellung als Volunteer finden am Nachmittag des 24. Februars statt, die letzten Termine am Abend des 3. Aprils. Der Eurovision Song Contest findet am 14., 16. und 18. Mai auf dem Expo-Gelände von Tel Aviv statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen