Donnerstag, 10. Januar 2019

Israel: Ergebnis der 19. Show von "Hakochav haba"



Israel - In Israel ging es gestern Abend der dritten Show der zweiten Runde und damit der 19. Show insgesamt weiter. "Hakochav haba" siebt nun allmählich die Kandidaten aus, die sich noch im Rennen befinden, das Land beim 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv zu vertreten. Gestern Abend traf es zwei Kandidaten, die mit 20 bzw. 40% nicht das Mindestmaß für ein Weiterkommen erzielten.

Das Ergebnis der 19. Show von "Hakochav haba":
Für die nächste Runde qualifiziert:
- 100% - Ofri Halfon
- 100% - Wanna Wanna
- 80% - Shahaf
- 80% - Liat Eliyahu
- 80% - Kobi Merimi
Ausgeschieden:
- 40% - Assaf Messilati
- 20% - Netanel & Yarden Bazilai

Somit stehen inzwischen 15 Kandidaten in der nächsten Runde der Castingshow, fünf von ihnen mit maximaler Prozentzahl. Dabei handelt es sich um Maya Buskila, die in der Vergangenheit häufiger schon für Israel gehandelt wurde, die Shalva Band, Daniel Barzilai sowie die oben genannten Ofri Halfon und Wanna Wanna. In Kürze geht es mit der vierten Show der Dauersendung "Hakochav haba" weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen