Samstag, 19. Januar 2019

Georgien: Top Ten in Georgien stehen fest



Georgien - Die ersten Ergebnisse des Abends liegen vor und den Anfang machen wir heute mit der dritten Show des georgischen Idols-Ablegers. Dort qualifizierten sich aus den bisher bekannten 20 Kandidaten, die es in den Recall geschafft haben, nun zehn Finalisten. Die Entscheidungsgewalt lag wieder bei der vierköpfigen Jury, in der u.a. Natia Todua saß. Einer der genannten Kandidaten wird Georgien beim Eurovision Song Contests 2019 vertreten.

Die Finalisten von "Sakartvelos varskvlavi" in Georgien:
- Beso Nemsadse
- Dima Kobeshavidse
- Giorgi Nakashidse
- Giorgi Pruidse
- Ikako Aleksidse
- Liza Kalandadse
- Mariam Kakhelishvili
- Nini Tsnobiladse
- Oto Nemsadse
- Tamar Lachkhepiani

Nähere Informationen zu den zehn Finalisten der Show gibt es hier bei Youtube, wo man sich alle Auftritte der Shows noch einmal ansehen kann. Der georgische Vorentscheid findet am 2. März in Tiflis statt. Dann können neben den Juroren auch die Zuschauer mitbestimmen, wer die besten Attribute für den Eurovision Song Contest mitbringt. Georgien nimmt seit 2007 am Eurovision Song Contest teil, die Bestleistung erzielten Sopho Nizharadse 2010 und die Gruppe Eldrine 2011. Beide wurden Neunte.

1 Kommentar:

  1. Hoffentlich hat sich Mariam Kakhelishvili seit dem JESC 2010 verändert :D

    AntwortenLöschen