Samstag, 19. Januar 2019

Heute: Fortsetzung des litauischen Vorentscheids



Litauen - Über den litauischen Vorentscheid habe ich ja vor zwei Tagen schon einen ausschweifenden Fließtext verfasst, heute werden wir Zeuge einer weiteren voraufgezeichneten Show im südlichsten Baltikumland. Juroren und Zuschauer wählen gleichermaßen aus 13 Startern die sechs Besten, die eine Runde weiter ziehen. Unter den Bewerbern stecken auch einige Kandidaten wie Edgars Lubys oder Valdas Lacko, die wir schon aus früheren Jahrgängen kennen.

Das Juryvoting der zweiten Show von "Eurovizijos":
01. - 012 - Justina Budaitė-Juna - Strength of a woman
02. - 010 - Edgars Lubys - To the sky
03. - 008 - Lukas Bartaška - River of hope
03. - 008 - Paola Hart - I'll be alright
05. - 006 - Emilija Gogolytė - Riddle
06. - 005 - Gražvydas Sidiniauskas - Another movie
07. - 004 - Giedrius Nakas - Klaidos
08. - 003 - Original Copy - Power of sounds
09. - 002 - Justina Žukauskaitė - Hit me harder
10. - 001 - Donata Virbilaitė & Big Bang - Doing the loop
11. - 000 - Tiramisu - The smell of your eyes
11. - 000 - Valdas Lacko - Dare
11. - 000 - Banzzai - I don't care

Livestream: "Eurovizijos dainų konkurso nacionalinė atranka" kann wie gewohnt ab 20 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) via LRT im Livestream verfolgt werden. Das Ergebnis der Show liefern wir unmittelbar nach dem Ende nach. Gute Ausgangschancen haben dabei Justina, Edgars, Lukas und Paola, die von den Juroren die drei Höchstwertungen erhalten haben. Wie wir aber aus der ersten Show mitgenommen haben, können auch von den Juroren hoch eingeschätzte Kandidaten vom Publikum fix herausgekegelt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen