Dienstag, 7. Mai 2019

Tag 4: Die großen Favoriten proben



Russland - Sergey Lazarev gilt als einer der größten Favoriten des diesjährigen Jahrgangs und es steht außer Frage, dass er eine starke Ballade im Gepäck hat und diese auch auf der Bühne verkörpern kann. Da Phillip Kirkorow scheinbar nichts dem Zufall überlassen möchte, klont man Sergey mittels Spiegelwänden gleich diverse Male auf mitgebrachte Videowände projeziert. Er ist sportlich-leger in weiß gekleidet und schmettert "Scream" daher, bis schließlich Wassertropfen über seine Spiegelbilder fallen. Unter großem Applaus endete die russische Probe, die wie immer wenn das Dream Team etwas anfässt, enorme Vorschusslorbeeren erhält. An den hohen Tönen muss man noch arbeiten, ansonsten ist die Schmach vom Vorjahr vergessen.

Video von Eurovision.tv: Sergey Lazarev - Scream

Albanien - Mit einer Mischung aus Tracht und Rüstung knüpfte Jonida Maliqi an Russlands Probe an. Sie trägt ein schwarzes Kleid mit goldenen Aufnähern und Blumenmustern, die ihre Fortsetzung auf den Armtattos finden. Der Hintergrund ist eingeklappt, sodass die Scheinwerfer die albanische Akteurin von hinten anstrahlen, die Szenerie ist rot und schwarz gehalten. Der landessprachliche Titel wird von ihr allein auf der Bühne performt und man muss ihre Stimmkraft loben, die so manch anderen Interpreten der Semifinals locker von der Bühne fegt. Ob das Lied selbst, so sehr es seine Authentizität auch bewahrt hat, Chancen auf ein Finalticket haben wird, kann ich nicht einschätzen, wird nur die Stimme bewertet, wäre sie locker dabei.

Video von Eurovision.tv: Jonida Maliqi - Ktheju tokës

Niederlande - Der nächste große Titelanwärter probte ebenfalls in diesem Block. Duncan Laurence aus den Niederlanden begleitet sich selbst am Piano, sodass die Frage wegfällt, wie die Choreographie des Nachwuchsstars ausschaut. Er singt solide in seine Mikrofonhalterung und hat auch mit den hohen Tönen keine Probleme. Bezüglich der Backscreens hat man sich auf die düstere aber erfolgsbringende Farbkombination blau, schwarz und violett festgelegt, passend zur Stimmung, die Duncan uns mit seinem Lied vermitteln möchte. Zweifelsohne ist "Arcade" ein gutes Lied, aber ich verstehe den Hype um den Song immer noch nicht so ganz, wenn die Niederlande damit tatsächlich gewinnen sollten, muss man mir das im Nachgang des Eurovision Song Contests bitte noch einmal erklären.

Video von Eurovision.tv: Duncan Laurence - Arcade

Sergey und seine Ebenbilder, auch in diesem Jahr setzt das Dreamteam wieder auf besondere Effekte
Traditionell und erhaben kommt Jonida Maliqi für Albanien daher
Eine etwas enttäuschende Inszenierung aus den Niederlanden: Favorit Duncan Laurence

Kommentare:

  1. Russland: Da war nichts anderes zu erwarten. Beeindrucken tut es mich trotzdem nicht.

    Albanien: Tolle Stimme. Mir gefällt es immer mehr und ich bin mir mittlerweile sicher, dass es ins Finale kommen wird :)

    Niederlande: Es sind die Variationen in seiner Stimme, die bei mir auch Gänsehaut erzeugen, weil es so schön ist. Die dunklen Farben passen zu dieser Stimmung auch gut. Bin gespannt, wie es im Fernsehen rüberkommen wird.

    AntwortenLöschen
  2. Also das was man von Russland erwarten kann, hier wird wieder mehr Show geliefert, gewinnen muss er jetzt nicht gefallen tut es mir trotzdem, an der Stimme muss er noch ein bisschen arbeiten aber im Finale wird er sicher liefern.

    Albanien also singen kann die Frau das muss ich zugeben richtig Power dahinter, kann mir vorstellen das es reicht. Kann man nur sagen schön und das es auf Albanisch gesungen wird.

    Niederlande bin ich genau bei dir Nils verstehe den Hype auch irgendwie nicht und seit ich es zum ersten mal gehört habe. Also wenn dürfen dir Leute mir das auch erklären warum er eventuell gewonnen hat. Ich höre mir das jedes mal an aber irgendwie mag es mir keine Gänsehaut erzeugen, ist mit uns was falsch? Oder wollen die Zuschauer nach dem Hühnchen einfach wieder was ruhiges?

    AntwortenLöschen
  3. Sergeys Probe war Richtig Stark und Scream ist die Besste Ballade in diesem Jahrgang.Ich bin mir Sehr Sicher das Sergey in der Top 3 Landet wird und ich hoffe das Sergey Vieleicht den Sieg Holt,er hats Verdient.Jonida hat ein Starke Probe gehabt und ich denke sie hat Chancen ins Finale zu kommen.Duncan Lawrence war eine Entäuschung Heute.Arcade ist Kein Gewinnerlied.Stimmlich hat Duncan Lawrence Heute Einfach Entäuscht und ich Glaube nicht das er Gewinnt.Sergey war Viel Besser als Duncan Lawrence.

    AntwortenLöschen