Samstag, 2. Februar 2019

Heute: Melodifestivalen 2019 startet in Göteborg



Schweden - "Nu kör vi" schallt es heute Abend durch das Scandinavium in Göteborg, denn das Melodifestivalen kehrt zurück auf den Bildschirm. Der gehypteste Vorentscheid der Saison startet mit Vorrunde eins und sieben Kandidaten, von denen zwei einen direkten Sprint ins Finale absolvieren und zwei zunächst in die Andra Chansen am 2. März müssen. Wir erleben zugleich die Rückkehr von Anna Bergendahl, der einzigen Schwedin, die bisher im Halbfinale der Eurovision auf der Strecke blieb.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde in Göteborg:
01. - Nano - Chasing rivers
02. - High 15 - No drama
03. - Wiktoria - Not with me
04. - Zeana feat. Anis Don Demina - Mina bränder
05. - Arja Saijonmaa - Mina fyra årstider
06. - Mohombi - Hello
07. - Anna Bergendahl - Ashes to ashes

Livestream: Ein prominentes Team bestehend aus Kodjo Akolor, Marika Carlsson, Eric Saade und der fantastischen Sarah Dawn Finer wird sich heute Abend ab 20 Uhr (MEZ) aus Göteborg melden. Wer sich den Auftakt in Schweden anschauen möchte, kann dies hier im Livestream auf svtplay.se tun. Insgesamt gibt es vier Vorrunden mit je sieben Kandidaten, eine 2nd Chance-Runde und am 9. März in der Friends Arena vor den Toren Stockholms die große Finalshow.

Kommentare:

  1. Anhand der Snippets wäre meine Wahl heute:

    1.Wiktoria
    2.Nano
    ------------
    3.Anna Bergendahl
    4.Mohombi
    ------------
    5.High 15
    6.Zeana feat. Anis Don Demina
    7.Arja Saijonmaa

    AntwortenLöschen
  2. Hätte mir mehr von Wiktoria erwartet, ihre Songs werden Jahr für Jahr etwas langweiliger.Hab jetzt keinen wo ich sage wow aber das ist bei denen in der ersten Runde immer der Fall.

    AntwortenLöschen