Freitag, 11. Januar 2019

Rumänien: Bella Santiago erhält TVR-Wildcard



Rumänien - Der vakante Startplatz der Selecția Națională ist wieder besetzt. Nachdem Dan Bittman unpässlich war, hat der Sender TVR erneut aufgerufen, sich für den rumänischen Vorentscheid zu bewerben und die dadurch initiierte Wildcard geht an die philippinische Sängerin Bella Santiago und ihr "Army of love". Sie darf nun gemeinsam mit 23 anderen Kandidaten um das Ticket für Tel Aviv singen.

Bella Santiago ist 28 Jahre alt und schaffte ihren musikalischen Durchbruch in Rumänien durch ihre Teilnahme an "X Factor Romania", deren achte Staffel sie im vergangenen Jahr gewann und sich im Finale gegen Ioana Bulgaru durchsetzen konnte. Die Selecția Națională beginnt am 20. Januar mit der ersten von zwei Vorrunden. Der Termin für das Finale der Show steht nach wie vor nicht fest.

Bella Santiago - Army of love

Kommentare:

  1. Army of love besser als das was schon im Vorentscheid ist, fight me

    AntwortenLöschen
  2. Das ist jetzt angefangen mit dem Instrumentalteil am Start eine Fuego-Kopie, so nah dran wie Cascada an Euphoria war. Sprache ist mir eigentlich egal, aber wenn man wie hier Interpreten hat, die Englisch nicht aussprechen können(geschweige denn verstehen - nicht dass der Text irgendeinen Sinn ergibt), dann sollte man lieber in die Landessprache wechseln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bella hat ein Sehr Starkes Lied und sie wird damit ins Finale kommen.Bravo Bella und Linda.Jetzt ist die Selectia Nationala noch Spannender geworden.

      Löschen
    2. 4 Porcelli und Rainer 1 Zwei Alte Bekannte von Prinz Esc.Die Beiden Drücken Wahrscheinlich Herr Hassani die Daumen Heute Abend.

      Löschen
  3. Fuego? :D an einigen Stellen erinnert es mich stark daran.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die sprache nicht auf anhieb erkannt.didälu huhu

    AntwortenLöschen