Freitag, 11. Januar 2019

Großbritannien: Vorentscheid am 8. Februar in Salford



Großbritannien - Der 8. Februar ist der Termin, an dem die Briten ihren Vorentscheid "You Decide" veranstalten. Die BBC hat heute den Termin, nicht aber die Teilnehmer der Show, bekannt gegeben. Ausgerichtet wird die Show in Salford im Speckgürtel von Manchester und wird zum zweiten Mal in Folge von Mel Giedroyc und Schwedens Song Contest-Gewinner Måns Zelmerlöw moderiert.

In diesem Jahr werden sechs Interpreten teilnehmen und jeweils in K.o.-Runden gegeneinander antreten. Jeweils zwei Kandidaten singen den gleichen Song mit verschiedenen Arrangements. Der Sieger seines Duells zieht in die zweite und finale Wertungsrunde ein. Wer sich hier durchsetzen kann, wird das Vereinigte Königreich beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten.

In den letzten Jahren wurde "You Decide" ebenfalls als Vorentscheid genutzt, platzierungstechnisch hat der neue Modus den Briten bisher aber nicht viel genutzt. Joe & Jake belegten 2016 in Stockholm den 24. Platz, Lucie Jones beendete den Abend von Kiew 2017 immerhin als 15. und SuRie fiel im letzten Jahr beim Song Contest in Lissabon wieder auf den 24. Platz zurück. Das UK ist als Big Five-Mitglied direkt für das Finale qualifiziert.

Kommentare:

  1. Der 6.von x-factor2012 sowie die 3.und 4. plazierten von bgt. haben dann sicher zeit?☺☺
    Ich habe bei den engländern immer das gefühl, dass die teilnehmer gezwungen werden, teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Mir persönlich gefallen die Beiträge aus dem Mutterland
    der Popmusik immer gut

    AntwortenLöschen