Dienstag, 8. Januar 2019

Finnland: YLE stellt Interpret am 29. Januar vor



Finnland - Wer Finnland im Mai 2019 in Tel Aviv vertreten wird, erfahren wir vom Sender YLE am 29. Januar um 12 Uhr (MEZ, 13 Uhr Ortszeit). In einem Twitter-Posting bestätigte der Sender, dass am Dienstag, heute in drei Wochen, der Vertreter von Suomi beim Eurovision Song Contest bekannt gegeben wird und man doch bitte schon einmal seine Partyhütchen und Monstermasken aufsetzen möge. Der Interpret stellt im Anschluss mehrere Titel im eigens für ihn ausgerichteten Vorentscheid Uuden Musiikin Kilpailu vor.

Uuden Musiikin Kilpailu war, bis zur internen Nominierung von Saara Aalto ein offener Vorentscheid mit mehreren Kandidaten. bis man sein ursprüngliches Konzept für den Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon über den Haufen warf und mit Saara erstmals intern eine Kandidatin für den Wettbewerb auswählte. Sie stellte drei Songs vor, aus denen "Monsters" für Lissabon ausgewählt wurde. Damit belegte sie im Finale den 25. und damit vorletzten Platz. Der Vorentscheid selbst findet heuer am 2. März statt.

Kommentare:

  1. Das Wird Bestimmt der Sänger von Lordi Sein. Der Intern Nominiert wurde.Wen er der Sänger ist der es ist,dann kommen sie ins Finale.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mir echt mikael saari wünschen.

    AntwortenLöschen