Freitag, 28. Februar 2020

Heute: Erste Beovizija-Vorrunde in Serbien



Serbien - Übermorgen wird in Belgrad der serbische Song Contest-Vertreter mittels Beovizija 2020 ermittelt. Bis es soweit ist finden nun im Schnelldurchlauf noch zwei Semifinals mit jeweils zwölf Kandidaten statt. Dragana Kosjerina, Jovan Radomir, Kristina Radenković und Stefan Popović moderieren das erste Teilstück heute Abend ab 21 Uhr (MEZ) aus dem Studio 8 des Senders RTS. Sechs der Teilnehmer qualifizieren sich druch Jury- und Televoting für das Finale am Sonntag.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde in Serbien:
01. - Ejo - Trag
02. - Milica Mišić - Kiša
03. - Ivan Kurtić & Mistik Cello - Sabajle
04. - Thea Devy - Sudnji dan
05. - Karizma - Ona me zna
06. - Andrija Jo - Oči meduze
07. - Sanja Bogosavljević - Ne puštam
08. - Marko Marković - Kolači
09. - Srđan Lazić - Duša i telo
10. - Neda Ukraden - Bomba
11. - Bija & Amvon duo - Raj
12. - Igor Simić - Ples za rastanak

Livestream: Nach dem gleichen Prozedere wie heute findet morgen Abend noch eine zweite Vorrunde mit zwölf frischen Kandidaten statt. Wer sich die Show anschauen möchte, kann dies ab 21 Uhr (MEZ) im Stream auf RTS1 sowie per Satellit auf RTS Planeti tun. In Serbien wird der Nachfolger von Nevena Božović gesucht, die in Tel Aviv mit "Kruna" den 18. Platz im Finale belegte. Serbien nimmt heute am zweiten Semifinale der Eurovision am 14. Mai teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen