Freitag, 28. Februar 2020

Heute: Weißrussischer Vorentscheid für Rotterdam



Weißrussland - Der Freitagabend stellt einen wieder vor die Qual der Wahl: "Let's Dance" oder doch der weißrussische Vorentscheid? In Minsk findet jedenfalls um 20 Uhr (MEZ, 22 Uhr Ortszeit) die Künstlerqualifikation für den Eurovision Song Contest statt. Moderiert wird die Show von Helena Meraai und Evgeni Perlin, entschieden wird gleichermaßen per Jury- und Televoting. Sollte es hierbei zu einem Gleichstand kommen, so hat das Votum der Juroren mehr Gewicht. Zwölf Kandidaten stellen sich dem Vorentscheid.

Die Teilnehmer des weißrussischen Vorentscheids:
01. - Napoli - Do not let me down
02. - Sasha Zakharik - Rocky road
03. - Anastasia Malashkevich - Invisible
04. - Chakras - La-ley-la
05. - Nastya Glamozda - Burning again
06. - Anastasia Razvadovskaya - Hello
07. - Jan Yarosh - Fire
08. - Angelika Pushnova - True love
09. - Daria Khmelnitskaya - On fire
10. - Aura - Barani svajo
11. - Keysi - Chili pepper
12. - Val - Da vidna

Livestream: Die Show wird aus dem Belarusfilm-Studio vor den Toren der weißrussischen Hauptstadt übertragen und im Hauptprogramm von BTRC sowie auf Belarus 24 übertragen. Wer möchte kann sich die Show, bei der der oder die Nachfolger/in von Zena ermittelt wird, ab 20 Uhr (MEZ) hier anschauen. Weißrussland nimmt seit 2004 am Eurovision Song Contest teil und belegte bis auf einzelne Ausnahmen vornehmlich hintere Plätze oder schied mit trashigen Choreographien gar im Semifinale aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen