Dienstag, 11. Februar 2020

Kanada: OMNI Television überträgt auch 2020


Kanada - Der Eurovision Song Contest wird zum zweiten Mal in Folge von OMNI Television in Kanada ausgestrahlt. Mit einer zeitlichen Verzögerung sollen die drei Shows des Wettbewerbs in Rotterdam auch kanadaweit zu sehen sein. Damit übernimmt OMNI die regelmäßige Nachfolge des Senders OutTV bezüglich der Übertragungsrechte in Kanada.

OMNI Television ist ein Zusammenschluss mehrerer lokaler Sendezentren u.a. in den Provinzen British Columbia, Ontario, Alberta und Quebec und bietet Programm in über 20 Sprachen an. Die Zielgruppe von OMNI sind vor allem die ethnischen Minderheiten im Land, so gibt es Programme in Tagalog, Punjabi und Mandarin, vergleichbar mit SBS in Australien.

Kanada hat den Song Contest schon in den 90er Jahren mehrfach ausgestrahlt und 1987 und 1989 selbst aktiv am Nachwuchswettbewerb Eurovision Young Dancers teilgenommen. Mehrere kanadische Staatsbürger haben bereits am Song Contest teilgenommen, darunter Rykka für die Schweiz, Natasha St-Pier für Frankreich und allen voran Céline Dion für die Schweiz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten