Samstag, 22. Februar 2020

Schweden: Hanna Ferm und Victor Crone im Finale



Schweden - Auch die letzte Vorrunde in Schweden ist nun beendet und vielleicht ist es nicht mehr zeitgemäß, aber ich bin hochgradig entzückt von "Brave". Die Schweden wussten das Lied von Hanna Ferm ebenfalls zu würdigen und schicken sie auf direktem Wege nach Stockholm. Ebenfalls qualifizierte sich Victor Crone für die Endrunde des Melodifestivalen, weshalb ist unbekannt. Damit wahrt er sich die Chance nach Estland im letzten Jahr heuer Schweden bei der Eurovision zu vertreten.

Das Ergebnis der vierten Vorrunde in Malmö:
Für das Finale qualifiziert:
- Hanna Ferm - Brave
- Victor Crone - Troubled waters
Für die Andra Chansen qualifiziert:
- Frida Öhrn - We are one
- Ellen Benediktson & Simon Peyron - Surface
Ausgeschieden:
05. - William Stridh - Molnljus
06/07. - Nanne Grönvall - Carpool karaoke
06/07. - Jakob Karlberg - Om du tror att jag saknar dig

In 14 Tagen findet das Finale des schwedischen Vorentscheids statt, zu vergeben sind allerdings noch zwei vier Plätze. Kommenden Samstag findet nämlich noch die Andra Chansen in der Stiga Sports Arena in Eskilstuna statt. Dann entscheidet sich ob Malou Prytz, Felix Sandman, Méndez feat. Alvaro Estrella, Drängarna, Anis don Demina, Frida Öhrn oder Ellen Benediktson & Simon Peyron sich noch Hoffnungen machen dürfen. Bisher gelang erst einem Andra Chansen-Teilnehmer das Melodifestivalen zu gewinnen, Robin Stjernberg 2013 mit "You".

Kommentare:

  1. Was man festhalten kann, eine Frau wird jedenfalls Schweden beim ESC vertreten. Auf jeden Fall wird es spannend, welche der drei es werden wird ;)

    AntwortenLöschen