Samstag, 29. Februar 2020

Heute: Isländischer Vorentscheid für Rotterdam



Island - Im hohen Norden, nämlich in Reykjavik trägt der Sender RÚV zudem seinen nationalen Vorentscheid, den Söngvakeppnin 2020 aus. In zwei Vorrunden haben sich vier Kandidaten für das heutige Finale qualifiziert, hinzu kam eine Wildcard, die der Sender nachträglich vergeben hat. Wenn man den Prognosen trauen darf, wird es heute Abend die Show von Daði & Gagnamagnið, die mit ihrem "Think about things" schon zu einem Internethit geworden sind. 

Die Teilnehmer des Söngvakeppnin 2020:
01. - Ísold & Helga - Meet me halfway
02. - Daði & Gagnamagnið - Think about things
03. - Nína - Echo
04. - Íva - Oculis videre
05. - Dimma - Almyrkvi

Livestream: Moderiert wird der Abend auf Island von Björg Magnúsdóttir, Fannar Sveinsson und Benedikt Valsson, als musikalische Verstärkung hat sich das isländische Fernsehen zudem die Televotingsieger des Vorjahres, die norwegische Band Keiino eingeladen. Wer das Finale auf Island verfolgen möchte, kann ab 20:45 Uhr (MEZ, 19:45 Uhr Ortszeit) hier einschalten. Island nimmt am zweiten Halbfinale von Rotterdam am 14. Mai teil.

1 Kommentar:

  1. Von mir aus, ein Spassbeitrag gehört irgendwie auch dazu und schon wieder was durchgeknalltes aus Island was ist da los? XD

    AntwortenLöschen