Donnerstag, 13. Februar 2020

Heute: Erste Eesti Laul-Vorrunde in Estland



Estland - Unter der Woche finden die wenigsten Vorentscheide statt, anders in Estland. Dort wird heute Abend die Eesti Laul-Saison eingeleitet. In der ersten Vorrunde treffen zwölf Interpreten aufeinander von denen sich sechs für das Finale qualifizieren. Sowohl die Halbfinals auch das Finale am 29. Februar finden in Tartu statt. Als Gastinterpret hat sich das estnische Fernsehen heute Abend Ines eingeladen, die Estland 2000 in Stockholm vertreten hat.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde:
01. - Rasmus Rändvee - Young
02. - Kruuv - Leelo
03. - Stefan - By my side
04. - Inga - Right time
05. - Annett x Fredi - Write about me
06. - Revals - Kirjutan romaani
07. - Renate Saluste - Videomäng
08. - Laura Põldvere - Break me
09. - Little Mess - Without a reason
10. - Egert Milder - Georgia (on my mind)
11. - Jennifer Cohen - Ping pong
12. - Synne feat. Väliharf - Majakad

Livestream: Moderiert wird der Eesti Laul von Tõnis Niinemets und Karl-Erik Taukar, abgestimmt wird zu jeweils 50% per Jury- und Televoting. Auf diese Weise werden fünf der sechs Kandidaten für das Finale ermittelt. Der sechste Beitrag wird durch ein 100%iges Televoting ermittelt. Wer die erste Eesti Laul-Vorrunde verfolgen möchte, kann dies ab 18:35 Uhr (MEZ, 19:35 Uhr Ortszeit) hier im Livestream von ERR tun. Das zweite Semifinale findet am Samstag statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen