Samstag, 17. Februar 2018

Heute: Zweite Vorrunde in der Ukraine


Ukraine - In der Ukraine steht heute ebenfalls die zweite Vorrunde des nationalen Vorentscheids "Vidbir 2018" an. Das ukrainische Fernsehen UA:PBC organisiert den Vorentscheid gemeinsam mit dem Privatsender STB und stellt weitere neun Kandidaten zur Auswahl, daeunter die Vorjahresteilnehmer Mélovin und Tayanna. Als Interval-Act hat man sich heute das französische Duo Madame Monsieur eingeladen, die ihren Eurovisionsbeitrag "Mercy" den ukrainischen Zuschauern näherbringen werden.

Die Teilnehmer der zweiten Vorrunde in der Ukraine:
01. - Ingret - Save my planet
02. - Mélovin - Under the ladder
03. - Julinoza - Hto ya?
04. - Tayanna - Lelya
05. - Kadnay - Beat of the universe
06. - Yurcash - Stop killing love
07. - Mountain Breeze - I see you
08. - Illaria - Syla
09. - Dilemma - Na party

Livestream: Die Juroren vergeben an ihren Favoriten neun Punkte, an den unbeliebtesten Beitrag einen Punkt. Die Zuschauer tun es ihnen gleich, so entsteht das Endergebnis der Show auf einer 50/50-Basis. Im Falle eines Gleichstandes haben die Zuschauer mehr zu melden. Drei der neun Kandidaten qualifizieren sich für das Finale am nächsten Samstag. Wer die zweite Ausgabe des "Vidbir 2018" sehen möchte, kann dies ab 18 Uhr (MEZ, 19 Uhr Ortszeit) im Livestream via Youtube tun, sollte sich aber auf einen sehr langgezogenen Wettbewerb vorbereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen