Donnerstag, 22. Februar 2018

Armenien: Fünf weitere Finalisten stehen fest



Armenien - Soeben ging in der armenischen Hauptstadt Yerevan, einer der ältesten Städte der Welt, die bereits 782 v.Chr. als Erebuni erwähnt wurde, die zweite Vorrunde des dortigen Vorentscheids "Depi Evratesil" zu Ende. Nach dem überraschenden Aus von Tamar Kaprelian am Montag stellten sich erneut zehn Kandidaten dem Urteil der Juroren und der Zuschauer, hier konnten sich die beiden Favoriten Asmik Shiroyan und die Paradiesvogel-Darbietung der Kamil Show qualifizieren.

Das Ergebnis der zweiten Vorrunde von "Depi Evratesil":
Für das Finale qualifiziert:
- Kamil Show - Puerto Rico
- Amaliya Margarian - Waiting for the sun
- Sevak Khanagian - Qami
- Mariam Petrosian - Fade
- Asmik Shiroyan - You and I
Ausgeschieden:
- Maria's Secret - Escape
- Arman Mesropian - What you hide
- Suren Poghosian - The voice
- Alternativ - Stare at me
- Tyom - Follow the ocean

Somit ist das Finale des armenischen Vorentscheids vollständig. Die oben genannten Qualifikanten werden am Sonntag, den 25. Februar in der großen Endauswahl von "Depi Evratesil" auf Gevor Harutyunian, Lusine Mardanian, Mger Armenia, Nemra und Robert Koloyan treffen, die Montag weiterzogen. Alle Einzelheiten über das armenische Finale gibt es am Sonntag. Armenien tritt im ersten Semifinale von Lissabon in der zweiten Hälfte des Teilnehmerfeldes an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen