Samstag, 24. Februar 2018

Heute: "O Melodie Pentru Europa" in Moldawien


Moldawien - Eine Sendung mit dem bodenständigen Titel "Ein Lied für Europa", auf Rumänisch "O Melodie Pentru Europa" steht heute Abend dafür ein, einen Künstler samt Lied für den Eurovision Song Contest in Lissabon auszuwählen. Dafür steigen 16 Interpreten in der moldawischen Hauptstadt Chișinău in den Ring und lassen sich im, von TRM organisierten, Vorentscheid durch die Juroren und das Televoting bewerten. Zu verteidigen gilt es die Bronzemedaille, die das SunStroke Project im letzten Jahr in Kiew für Moldawien errungen hat.

Die Teilnehmer des moldawischen Vorentscheids 2018:
01. - Tolik - Broken glass
02. - Lavinia Rusu - Altundeva
03. - Bella Luna - Moments
04. - Anna Timofei - Endlessly
05. - Ilia Sorocean & Dasha DaGro - Minds and veins
06. - Che-MD - Inima-n stîngă
07. - Constantin Cobîlean - Numai tu
08. - DoReDos - My lucky day
09. - Sandy C & Aaron Sibley - Once upon a time
10. - Anna Odobescu - Agony
11. - Nicoleta Sava - Esencia del sur
12. - Doinița Gherman - Dance in flames
13. - Felicia Dunaf - Alien
14. - Viorela - The gates of love
15. - Vera Țurcanu - Black heart
16. - Ruslan Tsar - Come to life

Livestream: Die Entscheidung im nationalen Vorentscheid der ehemaligen Sowjetrepublik wird zu jeweils 50% per Jury- und Televoting getroffen. Moldawien tritt im zweiten Halbfinale des 63. Eurovision Song Contests in Lissabon am 10. Mai an. Wer den moldawischen Vorentscheid verfolgen möchte, kann dies ab 18:40 Uhr (MEZ, 19:40 Uhr Ortszeit) hier im Livestream tun. Die Show, so lassen uns die moldawischen Programmtafeln wissen, soll bis etwa 23:10 Uhr (Ortszeit) andauern.

1 Kommentar:

  1. Ich bin zwar ein Fan von Che-MD, aber heute möchte ich lieber Anna Timofei beim ESC sehen

    AntwortenLöschen