Samstag, 24. Februar 2018

Litauen: Die ersten Eurovizijos-Finalisten stehen fest



Litauen - Bevor es in der Ukraine, Ungarn und Lettland an die Aufarbeitung der jeweiligen Finalshows geht, reichen wir zwischendurch die Ergebnisse des ersten Semifinals in Litauen nach. Die Nachnominierung von Greta Zazza durch ein Online-Voting hat sich nicht ausbezahlt, sie schied heute abermals aus der Show aus, wenngleich sie nach der Meinung der Zuschauer, die per Televoting abstimmten, mit acht Punkten durchaus hätte dabei bleiben dürfen. Als Sieger ging des Semifinals zieht Jurgis Brūzga in die Endrunde am 10. März ein.

Das Ergebnis des ersten Semifinals in Litauen (Jury- und Televoting):
Für das Finale qualifiziert:
01. - 022 (12+10) - Jurgis Brūzga - 4 love
02. - 019 (07+12) - The Roop - Yes I do
03. - 016 (10+06) - Kotryna Juodzevičiūtė - That girl
Ausgeschieden:
04. - 014 (06+08) - Greta Zazza - Broken shadows
05. - 013 (08+05) - Godo - Fire fountain
06. - 013 (06+07) - Silvija Pankūnaitė & Gerai Gerai - More than you know
07. - 008 (04+04) - Gabrielius Vagelis - The distant

Am nächsten Samstag sind im zweiten Semifinale dann die letzten verbliebenen Kandidaten von Eurovizijos dran. Dort stellen sich Wildcard-Gewinnerin Ruta Loop sowie die Gruppe Saulės Kliošas, Marija, Monika Marija, Ieva Zasimauskaitė, Paula und Twosome dem letzten Urteil der Juroren und der Zuschauer, bevor es am 10. März im Showdown in Kaunas um die Frage geht, welcher Kandidat in Lissabon auftreten darf. Die besten Chancen dürfte nach momentanem Stand Ieva Zasimauskaitė haben, in Litauen können sich Punktestände aber wöchentlich ändern...

Kommentare:

  1. Wie viel wetten wir, dass Greta Zazza übernächste Woche wieder dabei sein wird? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es feiern, es würde zu gut zu Litauen passen :D bestimmt muss jemand aus "gesundheitlichen Gründen" am nächste Wochenende passen und Greta rückt nach xD

      Löschen
    2. Ich will nicht zu viel spoilern, aber ein Internetvotum vor dem Finale wurde schon vor Wochen festgelegt. Ob das noch besteht ist jedoch infrage zustellen.

      Löschen
  2. jeweils 10. März.... und schade um Greta

    AntwortenLöschen