Sonntag, 25. Februar 2018

Heute: Armenien wählt Song Contest-Beitrag



Armenien - In dieser Woche bescherten die armenischen Juroren und Zuschauer des nationalen Vorentscheids "Depi Evratesil" den Eurovisionsfans schon eine Herzattacke, in dem sie Tamar Kaprelian aus der ersten Vorrunden rausgeworfen haben. Heute Abend, nachdem auch die zweite Runde durch ist, treten zehn Finalisten in der Entscheidungsshow von "Depi Evratesil" an. Ab 18:40 Uhr unserer Zeit geht es in Yerevan um die Wurst.

Die Teilnehmer des armenischen Vorentscheids:
01. - Sevak Khanagian - Qami
02. - Gevorg Harutyunian - Stand up
03. - Lusine Mardanian - If you don't walk me home
04. - Kamil Show - Puerto Rico
05. - Amaliya Margarian - Waiting for the sun
06. - Nemra - I'm a liar
07. - Mariam Petrosian - Fade
08. - Mger Armenia - Forever
09. - Robert Koloyan - Get away with us
10. - Asmik Shiroyan - You and I

Livestream: Erfahrungsgemäß wählt Armenien aus allen Kandidaten das Lied, das mir am allerwenigsten gefällt. Somit dürften Nemra und Asmik Shiroyan heute Abend chancenlos sein. Die Alleinschuld kann man aber nicht den Zuschauern geben, die Juroren sind zu 50% ebenfalls am Endergebnis von "Depi Evratesil" beteiligt. Wer möchte kann die Show heute Abend ab 18:40 Uhr (MEZ, 21:40 Uhr Ortszeit) hier im Livestream verfolgen. Der Sieger des armenischen Vorentscheids bereichert das erste Halbfinale von Lissabon am 8. Mai.

Kommentare:

  1. I hoffe, die wählen nicht diese Trümmertranse... Das Lied ist entsetzlich!

    Asmik und Sevak gefallen mir am Besten!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin für Nemra und Sevak. Der Song von Asmik gefällt mir überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen