Freitag, 16. Februar 2018

Heute: Zweite Vorstellungsrunde in San Marino



San Marino - In der vergangenen Woche haben die elf Hoffnungsträger San Marinos ihren ersten von zwei potentiellen Eurovisionstiteln vorgestellt, heute Abend geht die Vorstellung weiter. Österreichs Song Contest-Vertreterin aus Stockholm, Zoë Straub, Delegationsleiter Alessandro Capicchioni, Neon Hitch und Ladislav Kossár werden aus den insgesamt 22 Beiträgen einen pro Künstler auswählen.

Die Beiträge der heutigen Show von 1in360:
01. - Basti - Stay
02. - Camilla North - Yo no soy tu chica
03. - Emma Sandström - Hold on
04. - Franklin Calleja - Stay
05. - Giovanni Montablano - Immenso
06. - Irol feat. Basti - Sorry
07. - Jenifer Brening - Until the morning light
08. - Jessika Muscat - Out of the twilight
09. - Judah Gavra - Moonlight
10. - Sara de Blue - Out of the twilight
11. - Tinashe Makura - Free yourself

Livestream: Jene Songs werden dann vor dem Finale am 3. März professionell aufgenommen und im Studio vertont. Moderiert werden alle Shows von Nick Earles und Kristin Stein, die Übertragung findet in Bratislava in der Slowakei statt. Wer die Show verfolgen möchte, kann dies ab 20:05 Uhr (MEZ) hier im Livestream des sanmarinesischen Fernsehens sowie via Facebook oder auf dem offiziellen Youtube-Kanal des Formats 1in360 tun.

1 Kommentar:

  1. Ich bin gespannt. Hab mir die letzte Show im Nachhinein angesehen und ich fand fast alle Songs gut und anhörbar. Das einzige Problem welches ich gesehen habe ist, dass ich mir keinen Song auf der ESC-Bühne vorstellen konnte. Und große Chancen rechne ich den Songs von letzter Woche auch nicht aus.
    Lediglich die Duetts zwischen Jessika und Irol haben für mich in der jetzigen Fassung einigermaßen Potential gehabt, wobei Irols Part ja offensichtlich aus anderen, älteren Songs stammen soll :D
    Hoffe auf eine Steigerung heute.

    AntwortenLöschen