Samstag, 17. Februar 2018

Heute: Söngvakeppnin 2018 auf Island wird fortgesetzt


Island - Die Háskólabíó-Konferenzhalle in Reykjavik wird heute Abend wieder zum Hexenkessel. Jedenfalls organisiert der isländische Sender RÚV dort heute Abend die zweite Vorrunde seines nationalen Vorentscheids "Söngvakeppnin". Ragnhildur Steinunn Jónsdóttir gibt sich die Ehre und stellt heute Abend sechs weitere Bewerber vor, Aron Hannes Emilsson, der im letzten Jahr mit seinem Titel "Tonight" schon den dritten Platz belegt hat, es damals jedoch nicht ins Superfinale schaffte.

Die Teilnehmer der zweiten Vorrunde in Island:
01. - Aron Hannes Emilsson - Golddigger
02. - Áttan - Hér með þér
03. - Dagur Sigurðsson - Í stormi
04. - Stefanía Svavarsdóttir, Agnes Marinósdóttir & Regína Magnúsdóttir - Svaka stuð
05. - Þórir Geir Guðmundsson & Gyða Margrét Kristjánsdóttir - Brosa
06. - Rakel Pálsdottir - Óskin mín

Livestream: In Island kommt ein Wertungsverfahren basierend auf grundlegender Demokratie zur Anwendung, die drei Finalisten werden durch 100%iges Televoting ausgewählt. Zusätzlich zu den drei Finalisten wird noch eine Wildcard durch das isländische Fernsehen vergeben, aus den ausgeschiedenen sechs Interpreten löst somit noch einer den Last Minute-Fahrschein für den Vorentscheid am 3. März. Die zweite Vorrunde kann ab 20:45 Uhr (MEZ, 19:45 Uhr Ortszeit) hier im Livestream von RÚV 1 verfolgt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen