Mittwoch, 19. Dezember 2018

News-Splitter (699)



Deutschland - Ein kurzes Nachrichten-Update und der dezente Hinweis, dass mein neulich angekündigter Song Contest-Urlaub im Mai vierzehn Tage andauern wird, sich als Fake News herausgestellt hat. Tatsächlich habe ich nur in der Probenwoche Urlaub bekommen, das heißt, dass die Woche vom 13. bis 17. Mai 2019 mit weniger Postings auskommen muss, als in den letzten Jahren. Dennoch bin ich stets bemüht alles Wichtige kompakt und zeitnah nachzuliefern. Viel wichtiger als diese Info ist aber, dass sich Helene Fischer und Florian Silbereisen nach über zehn Jahren getrennt haben. Hoppla!

Israel - In der zehnten Show von "Hakochav haba" sind diesmal nur zwei Kandidaten angetreten und beide haben den Sprung in die Zwischenrunde geschafft. Alik Manshirov erreichte die nächste Runde mit 76%, während Frida Uziel nur 60% für ihre Performance zum Titel "Vidui" erreichte, allerdings von den Moderatoren der Show gerettet wurde und somit weiterhin ihre Chance auf die Titelverteidigung Israels beim Eurovision Song Contest wahrt. Am Wochenende geht es mit der elften Show der Long Term-Castingshow weiter.

Tschechien - Mikolas Josef, der letzte tschechische Song Contest-Vertreter, der seinem Land die erste Top Ten-Platzierung geschenkt hat, erklärte, dass beim kommenden Vorentscheid des Landes acht Acts teilnehmen werden. Die Bekanntgabe der Künstler soll in der ersten Januarwoche erfolgen, wie ČT zuvor bestätigte. Damit sind im Vergleich zum letzten Vorentscheid zwei Kandidaten mehr in der Line Up. Laut Mikolas soll es sich bei den Teilnehmern um eine Gruppe, vier Frauen und drei Männer handeln. Ob der vielfach genannte Jakub Ondra dabei sein wird, bleibt zunächst abzuwarten.

Schweiz - Das Schweizer Fernsehen SRF hat unterdessen die Namen der 21 internationalen Juroren bestätigt. Das Gremium besteht ausschließlich aus ehemaligen Song Contest-Teilnehmern, Songwritern oder Juroren, die schon einmal beim Eurovision Song Contest abgestimmt haben. Diese Jury wird neben dem 100köpfigen Fanpanel die finale Entscheidung treffen, wer für die Schweiz nach Tel Aviv reist. Unter den Juroren finden sich bekannte Namen wie der weißrussische Sänger Alexey Gross, Sloweniens Sängerin Tinkara Kovač, Ruth Lorenzo aus Spanien oder Helga Möller aus Island.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen