Dienstag, 18. Dezember 2018

Montenegro: Andrea Demirović zurück bei Montevizija



Montenegro - Am Abend hat das montenegrinische Fernsehen RTCG die Ergebnisse ihrer internen Bewertung veröffentlicht und die Namen der fünf Interpreten präsentiert, die sich der Montevizija 2019 stellen werden. Einer von ihnen wird Montenegro beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten und unter Umständen wird es sogar eine alte Bekannte, die vor zehn Jahren im Halbfinale von Moskau ausgeschieden ist.

Die Teilnehmer der Montevizija 2019:
01. - Nina Petković - Uzmi ili ostavi
02. - Monika Knezović - Nepogrješiva
03. - D-Moll Band - Ti
04. - Ivana Popović-Martinović - Nevinost
05. - Andrea Demirović - Ja sam ti san

Andrea Demirović ist besagte Kandidatin, die 2009 mit "Just get out of my life" von Ralph Siegel als Elfte im Halbfinale ausschied. Damals wurde sie intern von RTCG nominiert. Weitere Bekannte der Montevizija 2019 sind Nina Petković und Ivana Popović-Martinović, die in diesem Jahr schon ihre Bewerbung für Lissabon abgegeben haben, jedoch nur den vierten und fünften Platz belegen konnten. Zur Eurovision fuhr Vanja Radovanović, der einzige Mann in der diesjährigen Line Up des Vorentscheids. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen