Donnerstag, 20. Dezember 2018

Rumänien: Selecția Națională-Interpreten stehen fest



Rumänien - In den letzten Tagen haben wir ja schon häufiger über den rumänischen Vorentscheid, die Selecția Națională berichtet und wissen inzwischen auch, dass die beiden Vorrunden in Arad und Iași stattfinden werden. Seit heute wissen wir dank der Ankündigung von TVR auch, welche 24 Interpreten an den beiden Shows teilnehmen werden. Dabei sind drei Rückkehrer, zum einen Nicola, die Rumänien 2003 in Riga vertreten hat, Dan Bittman, Rumäniens erster Eurovisionsteilnehmer 1994 und Nervensäge Mihai Trăistariu.

Die Teilnehmer der Selecția Națională 2019:
01. - Mihai Trăistariu - Baya (Speechless)
02. - Letitia Moisescu & Sensibil Balkan - Daina
03. - Laura Bretan - Dear father
04. - Trooper - Destin
05. - Xonia - Discrete
06. - Johnny Badulescu - Give up now
07. - Echoes - High heels on
08. - 2 Gents - Ielele
09. - Xandra - Independent
10. - TWM - Make me your man
11. - Ester Peony - On a Sunday
12. - Dan Bittman - Pierd
13. - Olivier Kaye - Right now
14. - Ommieh x Anakrisez - Rock this way
15. - Teodora Dinu - Skyscraper
16. - Georgy - Tears
17. - Beniceya - The call
18. - The Four - The song of my heart
19. - Steam - The way it goes
20. - Vaida - Underground
21. - Claudiu Mirea - We are the ones
22. - Nicola - Weight of the world
23. - Dya & Lucian Colareza - Without you (Sin ti)
24. - Aldo Blaga - Your journey

Schon Ende Januar geht der rumänische Vorentscheid los. Am 20. Januar findet die erste Vorrunde in Arad und am 27. Januar die zweite Vorrunde in Iași statt. Eine Jury wählt aus den jeweils zwölf antretenden Kandidaten fünf aus, die sich dann im großen Finale der Selecția Națională in Bukarest der Entscheidung aus Juroren und Zuschauervoting stellen und um das Ticket für die Eurovision in Tel Aviv konkurrieren. Ein Datum für das Finale in Rumänien steht noch nicht fest.

1 Kommentar: