Mittwoch, 26. Dezember 2018

Israel: Ergebnis der zwölften Show von "Hakochav haba"



Israel - Da sind sie wieder, die Ergebnisse von "Hakochav haba". Gestern Abend strahlte das israelische Fernsehen die nunmehr zwölfte Auditions-Show aus, in der wieder einmal acht Kandidaten um ein Ticket für die Zwischenrunde antraten und es fünf geschafft haben, die notwendige Prozentzahl zu erreichen. Von den Moderatoren erhielt dieses Mal niemand Welpenschutz.

Das Ergebnis der zwölften Show von "Hakochav haba":
Für die nächste Runde qualifiziert:
- 94% - Or Ben Atar - Achrey hakol hakfar
- 85% - Ehab Atilla - Eten lach'shanim
- 79% - Avi Ashur - Eten lach
- 72% - Shira Givony - If I were a boy
- 70% - Netanel & Yarden Barzilai - Tsevaim
Ausgeschieden:
- 66% - Meital Locke - Haderch el hakfar
- 46% - Maayan Brinza - Leilotay
- 39% - Sofia Makovkina - Highway to hell

Über die Vorrunden in Israel gibt es nicht viel mehr Spektakuläres zu berichten, dafür aber von den Castings für die Greenroom-Moderation beim Eurovision Song Contest. Wie es heißt, fanden in dieser Woche im Verborgenen erste Listenings für diesen Job beim Eurovision Song Contest statt. Unter den potentiellen Kandidaten sind u.a. Lucy Ayoub und Assi Asar, die Moderatoren von "Hakochav haba" sowie Lior Suchard, ein Mentalist, dessen wichtigste Vita-Einträge ein Auftritt bei "The Next Uri Geller" und in der Tonight-Show von Jay Leno sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen