Montag, 3. Dezember 2018

Australien: Vier "Australia Decides"-Acts vorgestellt



Australien - Über Nacht wurden die ersten vier australischen Teilnehmer des nationalen Vorentscheids "Australia Decides" vorgestellt. Darunter ist u.a. die Indie-Band Sheppard aus Brisbane, die im "Daily Telegraph" mit den Worten "Wir sind ganz gespannt auf die Aussicht, Australien bei der Olympiade des Pops vertreten zu können." zitiert wird und sich sichtlich auf den Vorentscheid freut.

Die vier bereits bestätigten Kandidaten des australischen Vorentscheids:
01. - Mark Vince (Sieger der dritten Staffel Australia's Got Talent)
02. - Sheppard (Indie-Band aus Brisbane mit zwei veröffentlichten Alben)
03. - Kate Miller-Heidke (Sängerin aus Brisbane, mehrere Alben)
04. - Electric Fields (Musikduo, Stil Mischung aus Folk und Elektro)

Der australische Vorentscheid findet am 8. und 9. Februar in Gold Coast, Queensland statt. Beide Shows werden live von SBS übertragen, das Voting findet am zweiten Abend statt. Moderiert wird die Show von Myf Warhurst und Joel Creasey, die den Eurovision Song Contest auch kommentieren. Weitere Kandidaten dürften in den nächsten Tagen bestätigt werden und sich darin beweisen, den 20. Platz im Finale von Jessica Mauboy zu verbessern.

Im Laufe des Tages werden auch noch die ungarischen Kandidaten des Vorentscheids "A Dal" vorgestellt. Ich bitte um Entschuldigung, wenn diese Infos nicht zeitnah kommen sondern heute im späteren Verlauf, da ich mit meinem Kater leider nach einem aufregenden Wochenende zum Tierarzt muss. Alle relevanten Infos aus Ungarn und allen anderen Nationen reiche ich dennoch umgehend nach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen