Montag, 3. Dezember 2018

Ungarn: Joci Pápai und András Kállay-Saunders sind zurück



Ungarn - Eine Pressekonferenz in Budapest bringt die Erkenntnis, dass man beim ungarischen Vorentscheid wieder einige bekannte Gesichter begrüßen darf, insbesondere zwei Kandidaten, die schon beim Eurovision Song Contest auf der Bühne standen. Namentlich sind dies András Kállay-Saunders, der 2014 schon dabei war und nun als Teil der Middletonz auftritt und Roma-Sänger Joci Pápai.

Die Teilnehmer von "A Dal" 2019 (in alphabetischer Reihenfolge):
01. - Akusztik Planet - Nyári zápor
02. - Barni Hamar - Wasted
03. - Bence Vavra - Szótlanság
04. - Bogi Nagy - Holnap
05. - David Hirtli - Alabama Hotel
06. - Dayana - Little bird
07. - Deniz - Ide várlak vissza
08. - Fatal Error - Kulcs
09. - Gergő Oláh - Hozzád bújnék
10. - Gergő Széker - Madár, repülj!
11. - Goti - Csak egy perc
12. - Joci Pápai - Az én apám
13. - Klara Hajdu - You're gonna rise
14. - Konyha - Szászor visszajátszott
15. - Kyra Fedor - Maradj még
16. - Laszlái Barai - Someone who lives like this
17. - Leander Kills - Hazavágyom
18. - Mocsok 1 Kölykök - Egyszer
19. - Monyó Projekt - Run baby run
20. - Nomád - A remény hídjai
21. - Olivér Berkes - Lighthouse
22. - Petruska - Help me out of there
23. - Rozina Pátkai - Freedom
24. - Ruby Harlem - Forró
25. - Savus - Barát
26. - The Middletonz - Roses
27. - The Sign - Ő
28. - Timi Antal feat. Gergő Demko - Álmos világ
29. - USNK - Posztolj
30. - yesyes - Incomplete

Ein neues Branding hat das
Format auch bekommen
Während der Pressekonferenz wurden auch die Juroren der Show bekannt gegeben. Mit dabei, Ungarns Song Contest-Vertreter zu wählen, sind Miklós Both, Misi Mező sowie Lilla Vincze und Feró Nagy. Moderiert wird der Vorentscheid von Freddie, der 2016 in Stockholm für Ungarn auf der Song Contest-Bühne stand und Sängerin Bogi Dallos. Zu schlagen gilt es für den Sieger des Vorentscheids den 21. Platz im Finale von Lissabon, den die Band AWS mit "Viszlát nyár" belegte.

Update [22:45 Uhr]: MTV hat auch die Termine von "A Dal" 2019 bestätigt. Los geht es mit den drei Vorrunden mit je zehn Kandidaten am Samstag, den 19. Januar und endet nach zwei weiteren samstäglichen Vorrunden und zwei Semifinals mit der großen Finalshow am 23. Februar 2019.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen