Samstag, 9. März 2019

Heute: Letzter Vorentscheid der Saison in Schweden



Schweden - An diesem Wochenende geht die Vorentscheidungssaison zu Ende. Nur noch eine handvoll Nationen verbleibt, morgen Abend kennen wir dann alle Beiträge des Eurovision Song Contests 2019. Während Russland, Malta, Armenien und Gastgeber Israel ihre Lieder intern selektiert haben und vorstellen werden, liegt es heute an Schweden, den letzten Vorentscheid über die Bühne zu bringen. Wobei der Sieger allen Umfragen zufolge bereits längst feststeht.

Zunächst ist heute um 20 Uhr (MEZ) Anstoß für das Melodifestivalen in der Friends Arena. Zwölf Kandidaten haben sich nach vier Vorrunden und der Andra Chansen für den heutigen Abend qualifiziert. Marika Carlsson, Kodjo Akolor, Sarah Dawn Finer und Eric Saade werden ein letztes Mal durch den Abend führen, Sarah bringt zudem ihr Alias Lynda Woodruff zurück auf die Song Contest-Bühne. Als musikalisches Sahnehäubchen warten Dana International und Charlotte Perrelli auf ihren großen Einsatz.

Die Finalisten des Melodifestivalen 2019:
01. - Jon Henrik Fjällgren - Norrsken (Goeksegh)
02. - Lisa Ajax - Torn
03. - Mohombi - Hello
04. - Lina Hedlund - Victorious
05. - Bishara - On my own
06. - Anna Bergendahl - Ashes to ashes
07. - Nano - Chasing rivers
08. - Hanna Ferm & Liamoo - Hold you
09. - Malou Prytz - I do me
10. - John Lundvik - Too late for love
11. - Wiktoria - Not with me
12. - Arvingarna - I do

Anders als in den bereits ausgestrahlten fünf Shows liegt die Entscheidungsgewalt heute Abend zu jeweils 50% bei den Zuschauern und einer internationalen Jury. Acht Nationen vergeben heute Abend durch ihren Jurysprecher die Hälfte der möglichen Punkte. Eingeladen hat der Sender SVT dabei u.a. Dana International für Israel, Krista Siegfrids für Finnland und den ehemaligen französischen Delegationsleiter Bruno Berberes. Die übrigen 50% der Punkte kommen von den Zuschauern, die per App oder Televoting abstimmen können.

Die Jurys beim Melodifestivalen 2019:
01. -  Australien - Stephanie Werrett
02. -  Finnland - Krista Siegfrids
03. -  Frankreich - Bruno Berberes
04. -  Israel - Dana International
05. -  Österreich - Marvin Dietmann
06. -  Portugal - Carla Bugalho
07. -  Vereinigtes Königreich - Simon Proctor
08. -  Zypern - Evi Papamichael

Livestream: Das Melodifestivalen beginnt um 20 Uhr (MEZ) und wird hier im Livestream von SVT Play online ausgestrahlt. Sollten die Buchmacher und Fanumfragen Recht haben, so dürfte John Lundvik heute Abend das Ticket für den Eurovision Song Contest in Tel Aviv lösen. Schweden tritt im zweiten Halbfinale am 16. Mai an, in dem auch Deutschland wertungsberechtigt ist. Im vergangenen Jahr nahm Benjamin Ingrosso mit "Dance you off" in Lissabon teil und belegte den siebten Platz.

Kommentare:

  1. Bitte bitte nicht John. Klar der Song ist nicht schlecht, aber ich wünsche mir mindestens das halbe Feld eher als Too late for love.

    Ich würde es Wiktoria endlich gönnen. Ein Song der mich beim allerersten mal direkt gepackt hat.
    Mein Ranking heute wäre.

    1.Wiktoria
    2.LIAMOO & Hanna Ferm
    3.Mohombi
    4.Lisa Ajax
    5.Anna Bergendahl
    6.Malou Prytz
    7.Nano
    8.Jon Henrik
    9.John Lundvik
    10.Lina Hedlund
    11.Bishara
    12.Arvingarna

    AntwortenLöschen
  2. Wiktoria ist meine Favoritin.John Lundvik hat ein Flottes Lied.Könnte was werden.

    AntwortenLöschen
  3. Leider sind alle Lieder die ich mochte (außer "Victorious" & "Ashes to Ashes") schon ausgeschieden. Das ist ja mal wieder eine Spitzenleistung aus Schweden.

    Meine Top 12 für heute Abend, wovon ich am liebsten nur Lina oder Anna gerne in Tel Aviv wieder sehen möchte sieht wie folgt aus:

    1. Lina Hedlund
    2. Anna Bergendahl
    3. Wiktoria
    4. Mohombi
    5. Lisa Ajax
    6. Malou Prytz
    7. Jon Henrik
    8. Bishara
    9. Arvingarna
    10. Nano
    11. John Lundvik
    12. Hanna Ferm & LIAMOO

    Wiktoria, Mohombi und Lisa würde es wahrscheinlich auch noch in meine Top 30 schaffen, aber für den Rest sehe ich in der Hinsicht schwarz. Den weißrussischen Vorentscheid fand ich musikalisch da weitaus besser aufgestellt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir Jetzt mal John Lunviks Lied Angehört.Ich finde das Lied Sehr Gut.Vorallem ist es Flott und Eingäing.Er kann Gern Gewinnen.Ob er das Finale in Tel Aviv Gewinnt kann ich nicht Sagen.Aber ins Finale würde er damit Kommen.

    AntwortenLöschen
  5. Wen John Lundvik Gewinnen sollte.Hätten Alle Skandinavischen Länder Flotte Lieder.Außer Leonora ihr Lied ist Etwas Langsamer.Srbuk und Michaella Pace ,da hoffe das da auch Flotte Lieder Kommen.Ich würde Momentan Sgen das Alle Vier Skandenavischen Länder (Außer Leonora)mit ihren Flotten Lieder ins Finale kommen.Bei John Lundvik kommts drauf an ob er Heute Abend Gewinnt.Es scheint woll der Fall zu werden das John Lundvik Gewinnen würd.Er wär fü5r mich ein Sicherer Finalist.

    AntwortenLöschen
  6. Bald wird das Wort "Finale" vorzeitig zum Unwort des Jahres 2019 gekürt, so weit ist es bei mir schon eurofire :D hahahaha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schreibe ich in zukünftigen Postings lieber von der "Endrunde", damit bei dir nicht Syntax Error aufleuchtet.

      Löschen