Sonntag, 3. März 2019

Heute: Georgischer Vorentscheid für Tel Aviv



Georgien - Auch am heutigen Sonntag wird fleißig gewählt. Am östlichen Ende des Kontinents steht heute der georgische Vorentscheid an. In den letzten Wochen haben bereits diverse Bewerber die Show "Sakartvelos varskvlavi" verlassen müssen, inzwischen sind nur noch vier Finalisten übrig geblieben, die ab 19 Uhr (MEZ) in der Konzerthalle der Hauptstadt Tiflis nicht nur einen Castingshow-Sieg sondern gleichzeitig auch die Startberechtigung für den Eurovision Song Contest einfahren können.

Die Teilnehmer des georgischen Vorentscheids:
01. - Oto Nemsadse - Sul tsin iare
02. - Giorgi Nakashidse - Sun tsin iare
03. - Liza Kalandadse - Sevdisperi zgva
04. - Giorgi Pruidse - Me mjera

Alle vier Teilnehmer werden einen Titel in georgischer Sprache singen, die Entscheidung darüber, wer das Land im ersten Halbfinale von Tel Aviv repräsentieren wird, liegt zu 100% bei den Zuschauern bzw. auch bei den Online-Usern. Wer abstimmen möchte, kann seine Wertung per Nachricht im Facebook-Messenger abgeben. Alle zwölf Stunden kann man dem Profil der georgischen Castingshow eine Nachricht schicken, alternativ kann per Telefon und SMS unbegrenzt abgestimmt werden, ein Anruf kostet 50 Tetri (umgerechnet ca. 16 Cent).

Livestream: Moderiert wird das Finale des georgischen Idols-Ablegers von Ruska Makashvili und Vaniko Tarkhnishvili. Die vierköpfige Jury, in der u.a. GPB-Senderchefin Tinatin Berdzenishvili und "The Voice of Germany"-Siegerin Natia Todua sitzen, haben in dieser Show nur noch beratende Funktion als Kommentatoren. Die Show beginnt um 19 Uhr (MEZ, 22 Uhr Ortszeit) und kann hier im Livestream von GPB 1 online verfolgt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen