Freitag, 5. März 2021

Australien: SBS stellt "Technicolour" von Montaigne vor


Australien
- Die Nationen, die am Eurovision Song Contest 2021 teilnehmen sind mit ihren Songvorstellungen momentan äußerst fleißig und so haben wir nun auch noch den australischen Titel "Technicolour" von Montaigne im Angebot. Dort wurde am Morgen bzw. bei uns am späten Abend der Wettbewerbstitel präsentiert, mit dem die 1995 in Sydney geborene Jessica Alyssa Cerro an den Start gehen wird. An dem Lied hat sie gemeinsam mit Dave Hammer geschrieben.

Schon im April letzten Jahres wurde Montaigne vom Sender SBS ausgewählt, Australien in Rotterdam zu vertreten, nachdem ihr letztjähriger Beitrag "Don't break me" keine Chance erhielt, aufgeführt zu werden. Danach, so gab sie selbst an, fiel sie zunächst in ein tiefes Loch, hat sich aber inzwischen wieder zurückgekämpft und darf Australien nun mit "Technicolour" im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contests am 18. Mai vertreten. Später am Tag folgt zudem noch der serbische Beitrag "Loco loco" von Hurricane.

Montaigne - Technicolour

Keine Kommentare:

Kommentar posten