Donnerstag, 1. Februar 2018

Zypern: Eleni Foureira offiziell für Lissabon bestätigt!



Zypern - Der Februar beginnt mit einer guten Nachricht, Eleni Foureira wurde vom zypriotischen Fernsehen CyBC nun auch ganz offiziell als Vertreterin der Mittelmeerinsel für Lissabon bestätigt. In Szene gesetzt wird die Sängerin, die für ihre fulminanten Bühnenshows bekannt ist von Sacha Jean-Baptiste, der u.a. das Konzept von "Beautiful mess" bei Kristian Kostov zusammenstellte.

Als Komponist tritt Alex Papaconstantinou kurz Alex P. auf, der z.B. an "Live it up" von Jennifer Lopez oder "Vivir mi vida" von Marc Anthony beteiligt war. Bereits vor einigen Tagen gab der zypriotische Sender in einem kleinen Teaser auf Facebook an, dass man beim Eurovision Song Contest einheizen werde, der Titel mit dem Eleni in Lissabon auftritt trägt bezeichnenderweise den Namen "Fuego". Eleni tritt in der zweiten Hälfte des ersten Semifinals am 8. Mai an.

Eleni Foureira (Ελένη Φουρέιρα) wurde 1987 im albanischen Fier geboren und veröffentlichte seit Beginn ihrer Solokarriere vier Studioalben. Mehrfach bewarb sie sich in Griechenland um die Teilnahme beim Eurovision Song Contest, das griechische Fernsehen ERT lehnte sie stets ab, nunmehr dürften sich die Senderverantwortlichen in Athen ärgern, dass einer der bekanntesten Musikacts des Landes für den kleinen Bruder Zypern antritt.

Eleni Foureira - Sto theo me paei ("Golden boy"-Cover)

Kommentare:

  1. Endlich ist es offiziell!!!
    Seitdem ERT ständig Senderchefs wechselt und einer ungeeigneter als der andere ist und bzgl. des ESCs keine Ahnung haben, läufts bergab!
    Zypern hat es richtig gemacht: Eleni will das seit Jahren. Das ist so wie als würde hierzulande Helene Fischer drum bitten beim ESC teilzunehmen und Deutschland sagt NEIN :D Zypern hat den wunden Punkt von Eleni genutzt und sie direkt gefragt! Bingo würde ich sagen :D Vielleicht der nächste ESC in Zypern? Definitiv möglich :-)

    AntwortenLöschen
  2. CyBC hat ERT den Ass aus der Hand gerissen :D find ich sehr wunderbar und shady!

    Homegirl muss sich aber ordentlich ins Zeug legen mit Gesangscoaching und dann bin ich gespannt wie das ganze abläuft :D

    Ich hoffe ihr Beitrag lehnt sich ein bisschen an Reggaeton an oder noch besser einfach oriental pop

    AntwortenLöschen
  3. Da wird es auf der Bühne abgehen, genau nach meinem Geschmack, da kann/können ich/wir uns auf was freuen, wenn ich die Videos auf youtube sehe. Da hat Zypern richtig zugeschnappt, wenn die griechischen Verantwortlichen nicht wollen, haben sie halt Pech gehabt, da ist den was durch die Lappen gegangen :D bin gespannt auf den Song... :)

    AntwortenLöschen