Sonntag, 11. März 2018

Mazedonien: "Lost and found" offiziell vorgestellt



Mazedonien - Eines der wenigen Länder, die ihre Interpreten intern für den Eurovision Song Contest nominiert haben, ihren Song aber bis zum offiziell gesetzten Veröffentlichungstermin geheimhalten konnten ist die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien. Das Duo Eye Cue singt "Lost and found" von Bojan Trajkowski, der auch gleichzeitig Teil der Formation ist, sowie Darko Dimitrov. Sängerin des Songs ist Marija Ivanoska.

Mazedonien stand ursprünglich gar nicht auf der Teilnehmerliste des Eurovision Song Contests 2018, nachdem der Sender MKRTV seine Ausstände bei der Europäischen Rundfunkunion nicht zurückzahlen konnte. Nachdem hierfür kurzfristig eine Lösung gefunden wurde, ist der Sender nun doch startberechtigt und präsentierte heute Abend im Nachrichtenprogramm seinen Beitrag für Lissabon. Eye Cue stehen auch in Mazedonien noch am Anfang ihrer Karriere, 2010 erreichten sie allerdings bereits die MTV Adria Top 20 mit ihrem Lied "Not this time".

Die Gruppe formierte sich 2008 und feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen. Mit "Lost and found" starten sie im ersten Semifinale des Eurovision Song Contests am 8. Mai in Lissabon. Mazedonien wartet seit 2012 auf den Finaleinzug im Wettbewerb. Dies schaffte zuletzt Kaliopi, die zwischenzeitlich im zweiten Anlauf aber ebenfalls im Halbfinale die Segel streichen musste. Zuletzt flog Jana Burčeska mit "Dance alone" im Halbfinale von Kiew raus und auch dieser Beitrag wird es im Halbfinale schwer haben, sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Eye Cue - Lost and found

Kommentare:

  1. Es tut mir Leid, aber WTF?!
    Ich kann damit null anfangen! Es gibt Passagen, die gehen und dann welche, die einfach so auftauchen, ohne so wirklich zum Lied zu passen.
    So eine Art „Icebreaker“ 2.0! Damit hat sich Mazedonien keinen Gefallen getan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch sofort an "Icebreaker" denken, als ich mir das Lied gegeben habe. Jedoch waren damals beide Lieder nicht so dolle und hier gefällt mir wenigstens ein der zwei.
      Fürs Finale sehe ich leider schwarz, zumal Mazedonien nicht für seine guten Stagings bekannt ist.

      Löschen
  2. Vom Background getragener Refrain Nummer 2 heute :D
    Ansonsten find ich die Nummer gut. Zu Beginn dachte ich, das könne was großes werden leider verliert es sich ein wenig zum Refrain hin.

    Litauen, Georgien und Bulgarien wenn ihr jetzt nicht mit einem knaller um die Ecke kommt (wobei das schließt Litauen ja schon kategorisch aus xD), gehe ich tatsächlich mit Deutschland als Nummer 1 Richtung heißer Phase ... Irgendwas stimmt hier doch nicht :D

    AntwortenLöschen
  3. Wahr ja klar Schulte nimmt ihr in schutz . Und Eye Cue schlecht reden . Eye Cue hat von den Balkanländern das Besste Lied . Eye cue seh ich sicher im Finale . Unfassbar wie man dieses Tolle Lied schlecht redet . Schultes Lied ist grottig, Lost and Found hat wenigstens Tempo drin . Übrings Eurofire Exe Cue ist im 1 semifinale und nicht im 2 semifinale . Go Eye Cue Go Eye Cue Finale !!

    AntwortenLöschen
  4. Montenegro und Serbien Entäuschen dieses Jahr . Kroatien ist wieder da besser . Dennoch Hat Mazedonien das Besste Lied von den Balanländern . Eye Cue seh ich eher im Finale als Montenegro . Eye Cue will ich im Finale sehen .

    AntwortenLöschen
  5. Nettas Toy find ich auch gut , sollte eigentlich für Netta fürs Finale reichen . Trotzdem Eye Cue hat von den Heutigen Veröffentlichten Lieder das Besste Lied .Eye Cue kann als Überaschung es durchaus ins Finale schaffen . Eye Cue Finale !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal im Ernst! Wie viele Lieder sollen bei dir ins Finale schaffen??? Ich höre von dir bei fast jedem Lied (außer Armenian, Serbien und noch ein zwei andere), dass es "locker" ins finale schaffen wird. Dir ist schon bewusst, dass nur 10 Lieder weiter kommen.

      Löschen
    2. Und mich nervt er! Immer diese Anschuldigungen wir würden hier jemanden mehr bevorzugen als andere, obwohl die musikalische Qualität was anderes behauptet. Hier wird die eigene Meinung als DIE einzige, richtige These hingestellt und was anderes gibt es nicht.

      Irgendwie ist auf dieser Seite aktuell sehr viel „Spam“ vertreten.

      Löschen
    3. Ernsthaft, ich bin auch kurz davor die Moderation wieder einzuführen bei den Kommentaren...

      Löschen
    4. Bitte sperrt diesen Troll endlich mal aus. Reicht schon, wenn er seine Hetzreden auf dem Prinzblog schwingt

      Löschen
    5. Leider kann ich bei Blogger keine einzelnen Personen sperren, kann nur die gesamte Kommentarfunktion unter „Moderation“ stellen, und das ist in Hinblick auf die Previews ein bisschen unpraktisch.
      Aber ich werde hier in Zukunft mal etwas aufräumen, wenn es so weitergeht..

      Löschen
    6. Naja das sind doch die, die hier ein paar Tage was schreiben und dann sich eh nicht wieder hier blicken lassen, von daher würde ich mit einer Moderation warten, aber wenn es hier nicht besser wird, werden wir darum wohl nicht rum kommen. Für die Previewsbeiträge könntest du die Moderation nicht aufheben? Kann man hier Verbesserungsvorschläge einreichen ? :D

      Löschen
    7. Da er bei den Prinzen schon seit Jahren spamt würde ich eher nicht von ein paar Tagen ausgehen.

      Löschen