Mittwoch, 7. März 2018

Eurovision 2018: Neue Versionen für SuRie, Alfred & Amaia



Großbritannien - "Es ist die bereits bekannte Version, noch einmal verdichtet!", so präsentierte der NDR im letzten Jahr die revampte Version von "Perfect life", mit dem Levina in Kiew an den Start ging. Dass im Nachhinein an einigen Liedern noch kleine kosmetische Korrekturen vorgenommen werden ist inzwischen Routine geworden. So stellten gleich zwei der Big Five-Nationen ihre "verdichteten" Versionen vor. Zum einen gibt es eine neue Version von "Storm", gesungen von der britischen Sängerin SuRie.

SuRie alias Susanna Marie Cork aus Harlow in der Grafschaft Essex stellte via Spotify und Apple Music die überarbeitete Version ihres Titels vor, mit dem sie Anfang Februar den britischen Vorentscheid "You decide" gewann. Die aktuelle Fassung ihres Liedes kann man sich hier anhören. Daneben stellten die spanischen Eurovisionsvertreter Alfred García Castillo und Amaia Romera ihre neue Version von "Tu canción" beim Radiosender Cadena Dial vor. Die neue Version ihres Song Contest-Titels kann man sich hier anhören.

Sowohl Großbritannien als auch Spanien sind direkt für das Finale des Eurovision Song Contests am 12. Mai qualifiziert und treffen dort auf die anderen Big Five-Nationen Deutschland, Frankreich und Italien sowie Gastgeber Portugal. Auch aus Aserbaidschan gibt es Meldungen, dass die bereits veröffentlichte Fassung von "X my heart", gesungen von Aisel noch einmal einer Korrektur unterzogen wird. Sollten andere Nationen nachziehen und ihre Songs grundlegend verändern, werden wir natürlich darüber berichten.

1 Kommentar:

  1. Ich muss wirklich sagen, dass Großbritannien für mich bisher eines der wenigen Highlights des bisherigen Jahrgangs ist. Klar, eine belanglose Nummer die wahrscheinlich in der hinteren Tabellenhälfte landen wird. Aber so geht uns doch oft, manche Beiträge sind total gefällig, man weiß aber schon davor, dass sie bei der Punktevergabe nichts reißen werden.
    Trotzdem freue ich mich, dass Großbritannien sich für SuRie entschieden hat.

    AntwortenLöschen