Montag, 5. März 2018

Portugal: Cláudia Pascoal fährt nach Lissabon!



Portugal - Und gestern Abend wählte noch das portugiesische Publikum seinen Vertreter für den Eurovision Song Contest im eigenen Land, bzw. vielmehr seine Vertreterin. Rádio e Televisão de Portugal veranstaltete in Guimarães das Finale des Festival da Canção 2018. Am Ende des Abends gab es einen Gleichstand zwischen Catarina Miranda und Cláudia Pascoal. Da in einem solchen Falle jedoch das Zuschauervotum den Ausschlag gibt, darf  Cláudia nun mit einem, gar nicht mal, so faden Titel in Lissabon auftreten.

Das Ergebnis des portugiesischen Vorentscheids (Jury- und Televoting):
01. - 022 (10+12) - Cláudia Pascoal - O jardim
02. - 022 (12+10) - Catarina Miranda - Para sorrir não preciso de nada
03. - 016 (08+08) - Peu Madureira - Só por ela
04. - 012 (06+06) - Janeiro - Oficialmente
05. - 008 (04+04) - Rui David - Sem medo
06. - 007 (00+07) - Anabela - Para te dar abrigo
07. - 007 (07+00) - Joana Barra Vaz - Anda estragar-me os planos
08. - 006 (01+05) - Lili - O vôo das cegonhas
09. - 005 (05+00) - Joana Espadinha - Zero a zero
10. - 003 (00+03) - Peter Serrado - Sunset
11. - 003 (02+01) - Maria Inês Paris - Bandeira azul
12. - 003 (03+00) - Susanna Travassos - A mensageira
13. - 002 (00+02) - Minnie & Rhayra - Patati patata
14. - 000 (00+00) - David Pessoa - Amor veloz

Mit dem Sieg von Cláudia Pascoal geht das Eurovisionswoche zu Ende. Am bevorstehenden Wochenende finden in Norwegen, Schweden und Litauen die letzten nationalen Vorentscheidungen für den 63. Eurovision Song Contest in Lissabon statt. Zudem fehlen uns noch einige Vollversionen der intern nominierten Kandidaten, etwa Kroatien und Österreich, sowie das Komplettpaket aus Bulgarien. Für alle Präsentationen ist bereits ein Termin angesetzt, lediglich die Bekanntgabe von Julia Samoylovas Beitrag fehlt noch. Außerdem hüllt sich das irische Fernsehen RTÉ bislang komplett in Schweigen.

Cláudia Pascoal - O jardim

Kommentare:

  1. Seit 2009 warte ich immer noch vergeblich auf einen portugiesischen der mir gefällt...
    2018 macht da keine Ausnahme, nett aber langweilig fällt mir da lediglich zu ein.

    AntwortenLöschen
  2. O Jardim war gestern mein klarer Favorit! Ich liebe den Song <3

    AntwortenLöschen
  3. Anfangs fand ichs langweilig. Doch ich finde die beiden bringen das Lied so toll rüber. Außerdem berührt mich das Lied. Das Lied lässt die Stimme von Claudia zwar nicht im vollen Glanz erstrahlen, doch sie hat einfach eine coole Stimmfarbe. Ich befürworte die Wahl :D

    AntwortenLöschen