Sonntag, 11. März 2018

Heute: Letzter Vorentscheid der Saison in Litauen



Litauen - Alles hat ein Ende, so auch die Vorentscheidungsphase des Eurovision Song Contests 2018. Heute Abend findet in der Žalgirio Arena in Kaunas das Finale des litauischen Vorentscheids "Eurovizijos" statt. Diverse Auswahlrunden liegen hinter uns, die verbliebenen sechs Interpreten stellen sich heute Abend ein allerletztes Mal dem Votum der Juroren und der litauischen Zuschauer. Den über die Wochen hinweg stabilsten Eindruck und damit die Favoritin des Abends dürfte Ieva Zasimauskaitė sein. 

Die Teilnehmer des litauischen Vorentscheids:
01. - Monika Marija - The truth
02. - Kotryna Juodzevičiūtė - That girl
03. - The Roop - Yes I do
04. - Paula - 1, 2, 3
05. - Jurgis Brūzga - 4love
06. - Ieva Zasimauskaitė - When we're old

Livestream: Um die Wertungspause zu füllen hat sich das litauische Fernsehen LRT mit Ari Ólafsson und Saara Aalto zwei bereits gesetzte Teilnehmer des Eurovision Song Contests in Lissabon eingeladen. Moderiert wird "Eurovizijos" von Ugnė Skonsmanaitė und Mantas Stonkus, einen Livestream offeriert das litauische Fernsehen ab 20 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) hier auf seiner Website. Zusätzlich wird die Show auf LRT Lituanica via Satellit übertragen. Der Sieger des litauischen Vorentscheids tritt im ersten Halbfinale von Lissabon am 8. Mai auf, für das auch die beiden Gastacts gesetzt sind.

Kommentare:

  1. Mir gefallen The Roop am besten, aber das wählen die niemals!

    Noch besser finde ich aber den Chicken-Song aus Israel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Israel ist so gut! Ich hab etwas Verrücktes von Netta erwartet aber ich wurde trotzdem positiv überrascht :D

      Löschen
    2. Fehlt eigentlich nur noch der hebräische Text...

      Löschen
  2. Mein Favorit ist wohl Ieva, allerdings finde ich den Vorentscheid insgesamt nicht wirklich stark

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann vielleicht auch daran liegen, dass alle guten Lieder schon ausgesiebt wurden.

      Löschen