Dienstag, 29. Mai 2018

Video: Kasia Moś feat. Norma John - Wild eyes



Polen/Finnland - Nicht nur die Teilnehmer des diesjährigen Eurovision Song Contests besprechen die Möglichkeit gemeinsame Projekte auf die Bühne zu stellen, auch die Vorjahresteilnehmer aus Polen und Finnland haben sich zu einem gemeinsamen Song zusammengefunden. Kasia Moś und Norma John haben gemeinsam die Single "Wild eyes" veröffentlicht. Die Single erschien zwar bereits im November, hat aber erst jetzt den Weg in die einschlägigen Eurovisionsmedien gefunden.

Kasia Moś belegte für Polen im Finale von Kiew den 22. Platz mit "Flashlight" und insgesamt 64 Punkten, während das finnische Duo Norma John mit "Blackbird" im Halbfinale ausschied, zur Überraschung vieler Fans. Geschrieben wurde "Wild eyes" von Rickard Truumeel, Lilly Ahlberg und Lasse Piirainen von Norma John, der neben Kasia Moś und Piotr Witkowski auch als Produzent auftritt. 

Kasia Moś feat. Norma John - Wild eyes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen