Mittwoch, 8. Januar 2020

Malta: Lieder für X Factor-Finale gesucht



Malta - Du hast noch einen Song in der Kommode eingelagert? Dann kannst du ihn bis zum 18. Januar per E-Mail an die Veranstalter der Castingshow "X Factor Malta" senden. Dort wurde heute ein öffentlicher Aufruf an Komponisten gestartet, ihre Lieder für die vier Finalisten der Show einzureichen. Momentan sind noch zwölf Kandidaten in vier Kategorien im Rennen, diese werden mit Hilfe der folgenden Liveshows allerdings bis auf vier Starter reduziert.

Gesucht wird ein Lied, das bisher nicht veröffentlicht oder anderweitig vorgestellt wurde und sich an die Regularien der Europäischen Rundfunkunion hält. Die Veranstalter von X Factor behalten sich vor, je nach Bedarf, den Song einem potentiellen Kandidaten zuzuteilen, von dem sie sich damit die größten Chancen erhoffen. Wer interessiert ist kann seine Bewerbung an xfactor@tvm.com.mt senden. Bezüglich der Nationalität gibt es keine Beschränkungen, auch ausländische Komponisten dürfen ihre Lieder einreichen.

Die vier Lieder, die im Finale von X Factor gesungen werden, sollen der Öffentlichkeit bereits im Vorfeld zugänglich gemacht werden. Im letzten Jahr war es so, dass der Song Contest-Beitrag selbst erst nach dem Ende der Show intern ausgewählt wurde. Damals siegte Michela Pace bei X Factor, der Song "Chameleon" aus der Feder von Joacim Persson, Paula Winger, Borislav Milanov und Johan Alkenäs wurde jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt publiziert. Das Finale des maltesischen Vorentscheids ist für Samstag, den 8. Februar angesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen