Samstag, 18. Januar 2020

Eurovision 2020: Die Ergebnisse des Abends



Norwegen - Wie heißt es so schön "The results are in" und damit tragen wir noch die Ergebnisse der heutigen drei Shows in Europa nach. Zunächst fand in der H3 Arena in Fornebu die zweite Vorrunde Norwegens statt. Rein Alexander hat sich im Goldduell gegen Kim Wigaard & Maria Mohn mit "One last time" durchgesetzt und damit das Finalticket für den 15. Februar gelöst. Bereits in den ersten Duellen schieden Tore Petterson und Anna Jæger aus. Promotion wurde derweil für "Out of air" von Didrik und Emil Solli-Tangen betrieben. Nächste Woche findet die dritte Vorrunde mit Beiträgen aus Mittelnorwegen statt.

Slowenien - In Slowenien haben sich derweil Parvani Violet und Saška für das Finale der EMA qualifiziert. Die beiden Damen ergänzen damit als Wildcard-Kandidatinnen das Teilnehmerfeld der EMA. Parvani setzte sich mit "Cupid" und Saška mit "Še kar lovim tvoj nasmeh" gegen acht weitere Kandidaten der Newcomer-Vorrunde durch. Jeweils eine Wildcard durften die Zuschauer und die Juroren vergeben. Im Finale der EMA treffen beide auf gestandene Interpreten der slowenischen Musikszene, u.a. Tinkara Kovač, die Slowenien 2014 beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vertreten hat. Das Finale der EMA findet am 22. Februar in Ljubljana statt.

Litauen - Den Abschluss bildet das Ergebnis der zweiten Vorrunde in Litauen. Bei "Pabandom iš naujo" waren die Verhältnisse zwischen Jury- und Televoting in der zweiten Show schon nicht mehr ganz so eindeutig wie noch in der Vorwoche. Dennoch haben sich mit Ausnahme von Twosome alle Zuschauerfavoriten für die nächste Runde qualifiziert. Als Gesamtsiegerin ging Moniqué mit ihrem "Make me human" aus Show zwei hervor, konnte sie doch beim Juryvoting die Höchstpunktezahl und bei den Zuschauern immerhin die zweithöchste Wertung kassieren.

Das Ergebnis der zweiten Vorrunde (Jury- und Televoting):
Für die Halbfinals qualifiziert:
01. - 022 (12+10) - Moniqué - Make me human
02. - 018 (06+12) - Kristina Jure - My sound of silence
03. - 015 (07+08) - Viktorija Miškūnaitė - The ocean
04. - 014 (10+04) - Rūta Loop - We came from the sun
05. - 014 (08+06) - Alen Chicco - Somewhere out there
06. - 008 (04+04) - Germanas Skoris - Chemistry
Ausgeschieden:
07. - 006 (05+01) - Soliaris - Breath
08. - 005 (00+05) - Twosome - Playa
09. - 004 (01+03) - Antturi - I gotta do
10. - 003 (03+00) - Abrokenleg - Electric boy
11. - 002 (02+00) - Voldemars Petersons - Wings of freedom
12. - 002 (00+02) - Indraya - You and I 

Am nächsten Samstag geht es in Litauen dann mit der dritten und letzten Vorrunde weiter. Dann gibt es u.a. ein Wiedersehen mit Dauergast Aistė Pilvelytė. Auch in Norwegen dann nach einem weiteren Finalisten gesucht. Die Kandidaten der dritten Vorrunde in Norwegen werden am Montag bekannt gegeben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten