Dienstag, 28. Januar 2020

Armenien: Teilnehmer von "Depi Evratesil" bekannt



Armenien - Die zwölf ist eine magische Zahl wenn es um den Eurovision Song Contest geht und das dachte sich offenbar auch das armenische Fernsehen. Der Sender hat heute seine zwölf Kandidaten vorgestellt, die sich dem nationalen Vorentscheid "Depi Evratesil" stellen werden. Die zugehörigen Songs sollen im Laufe der Woche veröffentlicht werden. Der Vorentscheid selbst findet am 15. Februar statt.

Die Teilnehmer von Depi Evratesil 2020:
01. - Athena Manukian
02. - Tokionine
03. - Erna
04. - Miriam Baghdsarian
05. - Agop
06. - Karina EVN
07. - Vladimir Arzumanian
08. - Hayk Music
09. - Arthur Alek
10. - Gabriel Jig
11. - Eva Rida
12. - Sergey & Nikolai Hartyunov

Unter den Bewerbern findet man auch Vladimir Arzumanian, der 2010 mit dem Titel "Mama" mit einem Punkt Vorsprung vor Sascha & Lisa den Junior Eurovision Song Contest in Weißrussland gewinnen konnte. Armenien hat 2020 die Gelegenheit seine mittlerweile angekratzte Eurovisionsbilanz zu verbessern, zuletzt nahm das Land 2017 am Finale der Eurovision teil, Sevak Khanagian und Srbuk schieden jeweils im Halbfinale aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen