Montag, 13. Januar 2020

Deutschland: Luca Hänni tanzt bei RTL



Deutschland - RTL startet am 21. Februar, so früh wie nie zuvor, mit der 13. Staffel von "Let's Dance". Unter den 14 Kandidaten, die an der Show teilnehmen werden, finden wir mit Luca Hänni auch einen Song Contest-Kandidaten, der sich nach eigener Aussage "unglaublich fest" auf die bevorstehende Herausforderung freut. Er ist einer von vier Teilnehmern, die RTL heute Morgen der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

Neben ihm hat auch Ilka Bessin, die inzwischen ihre Rolle als Cindy aus Marzahn beerdigt hat, zugesagt. Ergänzt wird das bisherige Feld durch die ehemalige Fußballerin Steffi Jones, die zeitweise auch als Bundestrainerin der Frauen-Fußballnationalmannschaft tätig war und Soap-Sternchen Tijan Njie, der dem RTL-Publikum durch die Serie "Alles was zählt" bekannt ist. Die übrigen Teilnehmer sind bisher noch nicht bekannt.

Im Laufe der Jahre nahmen diverse Kandidaten mit Song Contest-Bezug teil, etwa No Angels-Mitglied Sandy Mölling, Moderator Axel Bulthaupt, Katja Ebstein, Guildo Horn, Gitte Hænning, Cindy Berger, Ella Endlich und Wolke Hegenbarth. Wolke, die als Schauspielerin mit Serien wie "Mein Leben und ich" bei RTL Erfolge feiern konnte, kann sich zudem damit rühmen, die einzige deutsche Teilnehmerin beim Eurovision Dance Contest gewesen zu sein, der 2007 in Glasgow stattfand. Ihr Tanzpartner war, wie auch bei "Let's Dance" Oliver Seefeldt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten