Freitag, 12. April 2019

Portugal: Dina im Alter von 62 Jahren verstorben



Portugal - Portugal beklagt den Verlust einer ehemaligen Song Contest-Teilnehmerin. Wie der Sender RTP meldet, starb Ondina Maria Farias Veloso alias Dina heute im Alter von 62 Jahren. Sie hatte Portugal 1992 in Malmö mit "Amor d'água fresca" vertreten und dabei den 17. von 23. Plätzen belegt. Musikalisch aktiv war sie aber schon wesentlich früher, ihren ersten Versuch beim Festival da Canção startete sie bereits 1980.

Sie wurde 1956 in Carregal do Sal im Norden Portugals geboren und wurde 1980 mit "Guardando em mim" beim portugiesischen Vorentschedi Achte. Zwei Jahre später nahm sie mit zwei weiteren Songs am Vorentscheid für Harrogate teil und belegte den sechsten und achten Platz. Ihren Song Contest-Titel von 1992 komponierte sie selbst. Nach der Diagnose einer Lungenfibrose im Jahr 2006 zog sie sich schrittweise aus dem Musikgeschäft zurück. 

Dina - Amor d'água fresca (1992)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen