Sonntag, 21. April 2019

Eurofire: Frohe Ostern 2019!



Deutschland - Dem Vollmond ist es geschadet, dass wir Ostern in diesem Jahr so spät zelebrieren und uns vier entspannende Tage auf dem Sofa oder gemeinsam mit der Familie machen können. Für mich heißt Ostern allerdings auch lernen, da Mitte Mai, kurz vor dem Eurovision Song Contest meine erste Prüfung im Bereich "Service & Tarif" der Deutschen Bahn ansteht. Daher möchte ich mich noch einmal dafür entschuldigen, dass die Flut an Nachrichten in diesem Jahr stark reduziert ist.

Andererseits habe ich in diesem Jahr auch das Gefühl, dass es in der Überbrückungszeit zwischen den letzten Vorentscheiden Mitte März und dem Beginn der Festivitäten in Tel Aviv kaum etwas passiert. Natürlich wird Tel Aviv für die internationalen Gäste herausgeputzt und natürlich sind die Delegationen aus 41 Ländern damit beschäftigt, ihre Choreographien zu routinieren oder bei Promotion-Auftritten auf Stimmenfang zu gehen, aber trotzdem dringt davon wenig nach außen.

Auf die Wettquoten brauchen wir ebenfalls nicht schielen, dort steht Duncan Laurence aus den Niederlanden souverän Woche um Woche ganz vorne und verschiedene Städte in den Pays-Bas haben bereits ihr Interesse signalisiert, den Eurovision Song Contest 2020 zu hosten, sollte "Arcade" siegreich aus Tel Aviv zurückkehren. Entsprechende Prüfungen liegen bereits aus Amsterdam, Rotterdam und Maastricht vor. 

Ganz so weit ist es allerdings noch nicht, zunächst bleiben den anderen Nationen noch fast vier Wochen um auf die Niederlande aufzuschließen. Bevor es soweit ist und in Tel Aviv das bunte Treiben ausbricht, entspannen wir uns nunmehr erst einmal beim Eiersuchen und ruhigen Ostertagen sowie mit den verbliebenen Previews, die langsam aber sicher auch meine eigenen Favoriten einschließen. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern, die hier nach wie vor vorbeischauen ein ganz tolles Osterfest und sonnige Tage! 

Kommentare:

  1. Euch allen auch frohe Ostern und dir Eurofire schon mal viel Erfolg für deine Prüfung! :)

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch frohe Ostern und viel Erfolg :) Ich hoffe, es sind all zu viele Prüfungen :D

    Zu den Wettquoten: Da ist die Niederlande ja sehr optimistisch, ich befürchte sogar, dass sie den 1.Platz schon als Selbstverständlichkeit sehen. Erfahrungsgemäß ändern sich die Wettquoten bis zum Finale stark (frühestens bei den ersten Proben, spätestens einen Tag vorm Finale). Ich gönne es denen sehr, aber so leicht wird es dieses Jahr bestimmt nicht :D

    AntwortenLöschen
  3. Frohe Ostern und erfolgreiches Lernen!

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Ostern an alle und besonders an Dich, Eurofire sowie viel Glück bei Deinen Prüfungen!

    AntwortenLöschen