Montag, 15. März 2010

Video: Vukašin Brajić - Munja i grom


Bosnien-Herzegowina - Vukašin Brajić hat heute Abend im Rahmen der Präsentationsshow "BH Eurosong 2010" den bosnische Beitrag für den Eurovision Song Contest 2010 vorgestellt. Im Rahmenprogramm der Show traten diverse ehemalige und aktuelle Eurovisionsvertreter vom Balkan, aber auch Niamh Kavanagh aus Irland und Alexander Rybak aus Norwegen auf.

"Munja i grom" ("Gewitter und Blitze") ist ein angenehm aus dem übrigen Teilnehmerfeld fallender, Rocksong aus der Feder von Edin-Dino Saran. Vukašin Brajić, einstiger Teilnehmer der balkanweiten Castingshow "Operacija Triumf", an der u.a. auch Igor Cukrov teilnahm, wird den Titel am 25. Mai im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest in Oslo performen.

Neben der eigentlichen Songpräsentation, durch die u.a. zwei heiser klingende Damen führten, kam es zur Reunion von Alma und Dejan, den bosnischen Vertretern des Eurovision Song Contest 1994, die ihren Beitrag "Ostani kraj mene" nur in Begleitung von zwei Gitarristen spielten.

Vukašin Brajić - Munja i grom

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen